Samstag, Februar 25, 2012

Poldi und die Frage der Qualität

"Ich denke, die Jungs haben ihre Sache sehr gut gemacht, und man sieht, dass wir die Qualität haben, aber am Ende reicht's dann nicht, uns fehlt die Qualität."

8 Wortmeldung(en):

Anonymous Sofasophia meint...

das müsste wohl eins dieser hirnrissigen zitate eines fußballtrainers nach einem verlorenen spiel sein? richtig?

25/2/12 23:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

beinahe komplett richtig. nur dass lukas podolski zurzeit noch aktiver spieler ist. :)

26/2/12 01:11

 
Blogger mq meint...

Gerade in Situationen, wo Qualität gefragt ist und nicht Qualität, besitzt Qualität oft eine größere Bedeutung als Qualität.

26/2/12 10:35

 
Anonymous nachtschwester meint...

Die Qualität ist vorhanden, nur mit der quantitativen Ausprägung der Qualität ist er momentan nicht zufrieden. Sagt er doch ganz klar!

26/2/12 10:52

 
Blogger mkh meint...

Er musste es kurz machen. Jeder muss mal pinkeln.

26/2/12 12:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@mq: Wobei das auch immer eine Frage der Qualität ist.

26/2/12 14:52

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@nachtschwester: Ein Quantensprung, die Erkenntnis Deiner Antwort.

26/2/12 14:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@mkh: Liegt die Qualität in der Kürze?

26/2/12 14:53

 

Kommentar posten

<< Home