Freitag, Juni 18, 2004

La première fois

"My way is to begin with the beginning", sagte Lord Byron, und so werde ich es auch versuchen.

Ich weiß nicht, ob Werner Heisenberg gerne Würstchen mit Kartoffelsalat gegessen hat, oder ob Hertha Däubler-Gmelin sich jemals mit Chips, Fruchtgummi und Altbierbowle vor den Fernseher gefläzt hat, um sich von Siebenstein oder den Dreibeinigen Herrschern berieseln zu lassen. Relativ genau weiß ich aber, dass ich hier einen Ort gefunden habe, wo die Öffentlichkeit die Chance hat, meinen wirren Gedankengängen teilnahmslos zuzusehen. Die Zukunft wird zeigen, was passieren wird.

1 Wortmeldung(en):

Anonymous Opa Euphorion meint...

Na, endlich traust du dich auch.

Ich bin zwar nicht der Allerschnellste aber ich gehe jede Wette ein, daß dieses Blog mindestens 2 Jahre Bestand haben, sich einen ausgezeichneten Ruf erwerben und ein gewißer Herr Burnster ausrufen wird:

Die Welt wäre ärmer ohne Absurdistan !
(Oder so ähnlich), noch bevor du deinen Magister in der Tasche hast.

Glückwunsch und LG

20/6/06 02:31

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home