Freitag, Februar 17, 2012

Der Kinostreifen verschwindet allmählich

2 Wortmeldung(en):

Anonymous Sofasophia meint...

tolles kunstbild! gefällt mir saugut. schade, dass die streifen vergangenheit werden. wie so vieles!

ich kann die schlüsselbilder bei deinem system kaum lesen. könntest du da wohl was machen, damit auch dummies wie ich kommentieren dürfen? das dunkel unterlegte ist kaum leserlich ... seufz.

liebgrüß dennoch, d.

17/2/12 14:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich selbst, womöglich, weil ich ein Google-Dings-Konto habe, muss hier bei Kommentaren selbst gar nix eintragen. Wegen hunderter Spamkommentare früher hab ich mich irgendwann mal gezwungen gesehen, die Eingabe zu aktivieren. Muss mal schauen, ob ich da irgendwas drehen kann zum Einfacheren. Es soll ja alles, nur nicht abschrecken - von Müllrobotern mal abgesehen. :)

17/2/12 22:26

 

Kommentar posten

<< Home