Dienstag, August 12, 2014

S-Bahn-Umfall

Ein wenig blass ist die Spindeldürre um die Nase, als sie in die S-Bahn stakst. Noch während die Türen sich zischend wieder zuschieben, bevor der Triebwagen überhaupt wieder Fahrt aufgenomen hat, schwankt sie, klammert sich leeren Blickes an eine Halteschlaufe. Vielleicht Mitte 20 mag sie sein, knochig ist sie, blass mit einem Teint der an OP-Kittel erinnert.

Gemeinsam mit ihr hat sich eine alte Frau in den Waggon bugsiert. Klein, verhärmt, eine Plastikregenhaube über der Dauerwelle.

Die S-Bahn fährt an. Die junge Frau fällt um.

Zwei Männer aus der Sitzgruppe dahinter springen hoch und helfen ihr auf.

Die Alte beugt sich nieder und fragt fast schimpfend: "Mein Gott, Kind! Was ist denn los mit Dir?"

"Mir ist grad schwarz vor Augen geworden!"

"Ich sag's doch immer wieder. Kontaktlinsen sind nichts für Dich!"

0 Wortmeldung(en):

Kommentar posten

<< Home