Dienstag, April 19, 2005

Habetis Benedictum

Die Verdatterung lässt das Sprachzentrum ausfallen. Der schwarze Rauch hat sich aufgeweißt, der 265. Papst ist da und prompt verlieren die Mehrzahl der Fernsehreporter ihre komplette Artikulationsfähigkeit:

"Der..ähh..Papp...Papst..Kardina...Papst..Ratz...Benedikt, der gerade noch als Kardinal und jetzt ist er Papst geworden."

7 Wortmeldung(en):

Anonymous kruidenmeister meint...

Auch gerne und oft gehört: "...der Ratzinger..."

19/4/05 20:17

 
Anonymous Dudu meint...

Der Sepp, der Sepp
und alles bleibt, wie es ist.

19/4/05 21:47

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Wir werden sehen, ob es bleibt, wie es wird. :)

19/4/05 21:57

 
Anonymous Dudu meint...

Poppen in der Kirche ist nach wie vor verboten. So what? (also nicht, dass ich religiös wäre)

19/4/05 22:26

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

eigentlich schade :)

19/4/05 22:33

 
Blogger Fellow Passenger meint...

"Großinquisi... äh, der Präfekt der Kongregegation für den Glauben, also Kardinal Benedikt, nein, Joseph, der Kurienkardinal ist, also zumindest wurde gaudium magnum verkündet"

Auch sprachlos? The Fellow Passenger hilft:

„Annuntio vobis gaudium magnum. Habemus papam: Eminentissimum ac Reverendissimum Dominum Joseph, Sanctae Romanae Ecclesiae Cardinalem Ratzinger qui sibi nomen imposuit Benedikt XVI“

20/4/05 03:49

 
Blogger Gerriet meint...

Für die junge Generation nur OPFKAR .... Our Pope Formerly Known As Ratzinger

28/4/05 14:20

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home