Mittwoch, Juni 29, 2005

Ohren schmerzen

Mein Ohr weint Krokodilstränen. Nebenan beim Sport-Institut ist aerobisches Outdoor-Fitness. Die Kreischstimme der Vortänzerin schrillt durch mein Dachschrägenfenster. Schnischnaschnappi. Seit Stunden. Noch zehn, noch neun, noch... und los. Und jetzt alle. Schnischnaschnappischnappischnappischnapp. Und jetzt das linke Bein. Vor. Und hoch. Und seit. Und alle. Und Schnischnaschnappischnappischnappischnapp. Gejohle. Alle singen mit. Wackeln mit dem Hintern. Seit Stunden, zum immergleichen Lied. Sonst war Viva Colonia, jetzt ist Schnappi. Solange mir niemand eine empirische Arbeit besorgt, die die physiologischen Vorteile von Schnischnaschnappi beim Muskelaufbau belegt, zweifle ich am Musikgeschmack so einiger Sportstudenten.

9 Wortmeldung(en):

Blogger Oles wirre Welt meint...

Man möchte fast hoffen, dass sie bald schlischlaschlappi machen. Solche Musik entrupft meinem Hirn schlechte Wortspiele.

29/6/05 16:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Nachtrag 16:16h: Der DJ hat eine neue CD gefunden - "Follow me" von Erik Prydz.

29/6/05 16:17

 
Anonymous Jack Daniel Burnston meint...

schni schna schnappsi, hicks.
da simma dabei dat is prima...
die karawane zieht weiter, der sultan
hey babeeee, huh, hah....
resi i hol di mit meim traktor...
es war ne geile seeeitt
lall lall lalla lall lallbamba

ich wi--ölöl in ie outzopdor dfickness

29/6/05 17:29

 
Anonymous Soljanka meint...

krokodilstränenweinen? du hast aber ne sanfte art, dich zu beschweren.
da kricht ma middelohrvergiftung!

29/6/05 18:07

 
Anonymous Rabe meint...

Oh, welch Folter! Gab es keine Möglichkeit die Musikquelle zu sabotieren? Apropos Musik. Ich sehe gerade, du hast die neue ESP auf deiner Playlist. Kann sie mit den Vorgängern mithalten?

29/6/05 22:20

 
Anonymous dieJulia meint...

bäh. Vorturnerinnen mit Trillerpfeife sind was entschieden Ungutes! Körperlich geschmeidige Adeptinnen, die zu geschmackloser akustischer Umweltverschmutzung mit dem wohlgeformten Hintern wackeln, und das womöglich noch enthusiastisch, übrigens auch. Ich hege tiefstes Mißtrauen gegen alles, was Sport studiert, um dann diplomiert körperertüchtigt in einem All-Inclusive-Club in irgendeinem Land, wurscht wo, man sieht ja eh nix davon, mäßig motivierte Touristenärsche herumzukommandieren oder in einem hippen Fitneßstudio Trainingspläne für balzende Jungmanager auf der Suche nach der geeigneten Akademikerin zu erstellen. bäh.

29/6/05 23:18

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Grad heut ist meine Rezi zur neuen E.S.T.-Platte online gegangen. Ich find sie schön. Nicht viel Neues, das Meiste kennt man schon in ähnlich, aber trotz allem ne sehr feine Scheibe, finde ich.

29/6/05 23:19

 
Anonymous Onkel Tank meint...

Ich hoffe es tat nur dem Ohr weh und nicht dem Auge :-)

30/6/05 00:58

 
Anonymous Rabe meint...

Schau ich gleich mal rein - danke!

30/6/05 01:02

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home