Montag, Mai 11, 2009

Kulturelle Highlights kündigen sich an


Nicht völlig aber ein wenig unbemerkt von der großen Öffentlichkeit hat sich vor einiger Zeit ein feines, rund 300 Seiten starkes Kurzgeschichten-Kompendium auf die Welt geschlichen, das sich "Sechs Herrengedecke und ein Sessel aus Plüsch" nennt und das Potenzial für viele vergnügt durchblätterte Abende, anregende Lektüre an sonnigen Sommertagen oder sogar für intellektuell erfrischende Klositzungen hat. Nun gibt es einige der Texte am kommenden Wochenende live zu hören. MC Winkel, Frau von Welt, der Taubenvergrämer, 50OBeine, der Grob und Erdge Schoss werden ihre Stimmen schnurren lassen und höchstselbst die blitzgescheiten Texte vortragen. Wer ganz genau hinhört, kann, wenn der Wind günstig steht, sogar mich hören, wenn ich aus der ostfriesischen Tiefebene, wo ich an dem Wochenende festgetackert bin, ebenfalls ein paar Geschichtchen in die linden Böen hauchen werde. Vor Ort sein kann ich leider nicht, ich kann aber jedem nur raten, sich vor Ort zu begeben und sich das nicht entgehen zu lassen. Wo "vor Ort" ist?

Am Sonnabend, 16. Mai, ab 19.30 Uhr im Raketenclub in Köln und
am Sonntag, 17. Mai, ab 19 Uhr im Café Central in Paderborn.

Mit dabei sein werden auch Victor Vaudeville mit einem Haufen famoser Roberts und mit beschwingtem Takt den Puls beschleunigen.

Hingehen!

4 Wortmeldung(en):

Blogger me. meint...

das ist schon morgen. das schaff ich nicht.

15/5/09 19:47

 
Anonymous ChliiTierChnübler meint...

Und, blogst Du nun wieder mehr?

25/5/09 23:09

 
Anonymous Alex meint...

Leider habe ich das auch verpasst. Haben sie vielleicht weitere Infos über die wunderschöne kulturelle Highlights :)

3/6/09 08:45

 
Anonymous der.grob meint...

lieber ole. die totzumittag.dspn.de-adresse gibt es schon seit über zwei jahren nicht mehr und wurde durch die wesentlich einfacher zu merkende url totzumittag.de ersetzt. und was die beiden lesungen betrifft, schade, dass sie nicht mit dabei waren.

3/6/09 09:08

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home