Donnerstag, April 14, 2005

Verstopfte Nasen im Frühling


Wie dies Bild möglicherweise beweist, sind Blütenpollen nicht die einzigen Unholde, die einem die Nase verstopfen können. Aber wenn einem zufällig einmal Pilze aus der Nase wachsen oder darin feststecken, ist es schön, wenn man wenigstens ein Auto-Seitenfenster zum Hinausgucken hat.

16 Wortmeldung(en):

Blogger viktorhaase meint...

ein weiterer beleg dafür, dass ich dringend ein auto brauche, bzw. ein seitenfenster.

14/4/05 11:19

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hat das Bartelmosttrinken immer noch zu keiner Kurbelwelle samt dazugehörigem Sozialneidpotenzialgebrauchtwagen geführt?

14/4/05 11:32

 
Anonymous Soljanka meint...

heute auf dem speiseplan:

frische nase mit pilzfüllung

14/4/05 12:00

 
Anonymous Dudu meint...

Bäh, also ich find' das ja einfach ekelig. Mein Frühstück überlegt sich grade noch, wie es das Bild findet! *würg*

14/4/05 12:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Durchaus. Ich hab das Bild zufällig bei "artnet.de" gefunden. Der Mensch, der es geschossen hat, heißt Erwin Wurm... bei dem Namen könnten bedingt geschmackvolle Fotografien Programm sein...

14/4/05 12:23

 
Blogger viktorhaase meint...

ne. ich habe noch kein auto. ich zauder auch schon wieder, ob ich überhaupt eines benötige.

14/4/05 13:08

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Immerhin hättest Du dann ein Seitenfenster. Das kann man sonst aber zur Not ja sicher auch einzeln kaufen...

14/4/05 13:09

 
Blogger viktorhaase meint...

jaja, und wenn es nicht so schwer ist, was ich nicht annehme, dann kann man es auch schön zu fuß mit sich führen.

14/4/05 15:46

 
Anonymous Soljanka meint...

man könntes auch ans fahrrad schrauben, dann hat man immer frische luft (wenn mans runter leiert).

14/4/05 15:52

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Wenn man nur ein Seitenfenster kaufte, hätte man doch auch noch frischen Wind von vorn, oben, hinten und unten... je nachdem, von wo der Wind weht.

14/4/05 16:33

 
Blogger viktorhaase meint...

und man kann seinen arm raushängen lassen, was ja immer so einen noblen eindruck hinterlässt.

14/4/05 17:58

 
Anonymous Soljanka meint...

man kann dann auch endlich mitm rad bei meckes am mc drive bestellen! meine güte, was einem plötzlich möglich wird...

andererseits: ein einzelnes fenster parkt sich leichter, wenn man ein auto drumrum baut.

14/4/05 18:23

 
Blogger viktorhaase meint...

man muss natürlich acht geben, dass man sein seitenfenster auch immer ordentlich verriegelt, sonst wird einem das fahrrad schnell entwendet. und in so einem fall von fahrlässigkeit, zahlt die fahrradversicherung nullkommanix.

14/4/05 22:03

 
Anonymous Soljanka meint...

im winter muss man auch noch kratzen, und wenn es ganz schlimm kommt (ohne türschlossenteiser), kommt man ggf. gar nicht erst ans rad.
nach genauerem überlegen rate ich doch davon ab.
besser das fenster ans skateboard montiert. ist auch schön.

14/4/05 22:12

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Muss man die Tür am Skateboard nicht enteisen, wenn man's im Winter draußen stehen lässt? Oder soll man die Tür dann immer mit ins Büro schleppen, damit sie keiner klaut? Um dann durch das Seitentürfenster aufs Zimmerfenster nach draußen zu gucken?!

14/4/05 22:15

 
Anonymous Anonym meint...

This is very interesting site... » » »

7/2/07 22:33

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home