Dienstag, Juni 07, 2005

Wurmkur fürs Ohr?

Gern und urplötzlich beginnt mein Kopf, selbst Musik zu machen. Heute ist wieder einer dieser ohrwurmigen Tage, in der meine kopffinterne Jukebox quicklebendig und munter in der musikalischen Gedächtniskiste kramt, Assoziationen verknüpft und vergnügt sprudelnd ausbuddelt, was ihr vor den Spaten kommt. Was mich aber immer wieder zum Staunen bringt, ist, welch seltsame Lieder und vor allem Kombinationen mein Unterbewusstsein mir ans innere Ohr bringt. Der trübe Schleier meiner Ahnungslosigkeit liegt über den Hirnverschaltungen, die für die Musikauswahl verantwortlich sind, genauer: die Ohrwürmer. Was das Ohr wieso wurmt - die Wissenschaft rätselt noch. Den leisen Zauber Falten werfender Verblüffung zauberte mir vor allem eine Nachmittagssituation auf die Stirn: Kaffeetrinken mit Hilm gemütlich im kleinen Biergarten von Rick's Café. Der durchgelaufene Kaffee drängelt in Richtung Toilette, ich mache mich auf den Weg, gucke kurz in den Caféraum, wo Elliott Smith aus den Boxen klingt. Und zack geht im Hirn ein völlig anderer Ohrwurm los: "Die Karawane zieht weiter, der Sultan hat Durst..." Ich gebe mir selber Rätsel auf.

5 Wortmeldung(en):

Anonymous Dudu meint...

Wie zum Geier klingt eigentlich Ben Folds? Ich bin ja neugierig.

Und: bei Bedarf hätte ich gerne eine Stadtführung Münster. *vormorgen17hbibber*

7/6/05 22:50

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Kriegste! Kompetent, kontaktfreudig, kostenlos! :) Drück Dir die Daumen!

7/6/05 22:58

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ben Folds klingt in meinen Ohren übrigens ganz fantastisch. Intelligenter, spielfreudiger Piano-Pop-Rock mit Schmackes, Schmiss, originellen Ideen und verzaubernden Melodien, ein paar Jazzsprenklern... Zumal: Wer das letzte Album seiner vormaligen Band "Ben Folds Five" (five, weil sie zu dritt waren ;)) "The unauthorized Biography of Reinhold Messner" nennt, hat schon auf ganzer Linie gewonnen!:)

7/6/05 23:04

 
Anonymous burnster meint...

verdammt, jetzt hab ich die karawane im ohr. verdammt, verdammt, verdammt!

9/6/05 10:23

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Tut mir Leid!

9/6/05 14:37

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home