Donnerstag, August 18, 2005

Der ganz besondere, heiße Draht zum knusprigen Brot

Ich gebe zu, ich mag es, wenn ich frühmorgens den schwarzen Knauf am mattglänzenden Metallkasten durch den kleinen Spalt herunterziehe, es zu sirren beginnt, die Drähte aufglühen und meine Scheibe Brot oder mein Brötchen mit glühender Hitze bestrahlen, auf dass es kurz danach knusprig kross krümelt und kracht. Ich mag mein Brot getoastet. Nicht verkohlt, nicht steinhart, aber mit knackigem Biss, al dente quasi. Ich mag es heiß. Ich mag, wenn die Butter sich sanft schmelzend auf die obere Brotknusperschicht legt, ehe ich mit kräftigem Schwung etwas Marmelade oder Honig draufschmiere.

Toaster hatte ich schon mehrere in meinem Leben. Macken und Eigenarten krabbelten bei allen irgendwann aus den Röstschlitzen, egal ob die Geräte nun mit weißem Plastik ummantelt waren, den Griff vorne oder an der Seite hatten oder auf altamerikanisch getrimmt waren in gebürstetem Blech. Jeder wollte irgendwann mal nicht mehr recht einhaken, und doch habe ich sie irgendwie gezähmt bekommen. Innige Beziehungen zu Toaster hatte ich trotzdem nie. Es gibt aber Menschen, denen die Stirn vor Begeisterung zu glühen beginnt wie ein Hitzdraht, wenn die Diskussion auf Toaster kommt.

Einer dieser Toastermaniacs hat nun auch ein virtuelles Toastermuseum gegründet, das ich heute entdeckt habe. Ich habe gestaunt, was für absurde und verblüffende Konstruktionen es gibt und wie unglaublich viel Geld manche Menschen von ihren Konten schaufeln, nur um mit einem ganz besonders exklusiven Kasten ihre Weißbrotscheiben zu bräunen. Der Toaster als repräsentatives Accessoire ist bisher noch weit entfernt, aber vielleicht kommt die große Zeit der ganz besonderen Toaster ja noch. Bis dahin kann jeder schonmal einen Blick ins Museum werfen und für sich schauen, inwiefern er in heller Begeisterung entbrennt, wenn er diese Toaster sieht.

35 Wortmeldung(en):

Anonymous petöfi meint...

Ich mag meine Sandwiches lieber labbrig. Mein Toaster verstaubt in der Ecke.

18/8/05 20:37

 
Anonymous Bakunin meint...

Toaster sind das Großartigste wo gibt. Auch wenn ich mir nie einen Teuren holen werde. Mein kleiner, angebräunter reicht.

18/8/05 20:45

 
Anonymous Neo Bazi meint...

Ich hab einen vom Türken für 4,95 Euro made in Chinesien, heisst aber Weltstar. Den muß ich dicht an die Wand stellen sonst fliegen die Scheiben 2 Meter dürch die Küche

18/8/05 21:03

 
Anonymous burnster meint...

Ich bringe einen Toast auf dich aus, ole!

18/8/05 21:03

 
Anonymous Anonym meint...

Where's Your Weblog?
Weblogs are now being created at the rate of about one per second, according to weblog search engine technorati.com. Chances are you either keep one or know of one.
You have an interesting Blog/Site here.

I have a Fix Your Pc site/blog. It broadly covers Fix Your Pc related stuff.

Feel welcome to visit sometime.

18/8/05 21:35

 
Anonymous simplex meint...

Soweit ist der Weg des Toasters zum Accessoir gar nicht. Dieses Modell habe ich schon als Damenhandtasche gesehen - die Heizfedern herausgenommen und eine Kette zum Umhängen an zwei Ecken geschraubt. Die Dame dazu war allerdings auch sehenswert...

18/8/05 22:08

 
Blogger spider1900 meint...

ein toast auf dich ;-)

Computernews

18/8/05 22:25

 
Anonymous Wortkarger Wolfram meint...

hmmmm.... ja.... naja.... ich weiß nicht.... hmmmm.... kann ich nicht viel zu sagen... jedenfalls.... nicht richtig... naja... ich geh dann mal wieder...

19/8/05 00:57

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@burns und spider: vielen dank für die toasts.

19/8/05 01:21

 
Anonymous Anonym meint...

Mit steinhart gerösteten Toasts und dem richtigen Toaster kann man Menschen erschießen. Probiert habe ich es noch nicht und will es auch nicht. Aber das klappt ganz sicher. Vielleicht breche ich ins Museum ein und schieße den Toasterwächter ohnmächtig mit so einem Toast?

19/8/05 01:57

 
Anonymous Neo Bazi meint...

Stimmt! Guten Morgen.

19/8/05 09:15

 
Blogger undundund meint...

ich habe nie ganz verstanden, was sting meint, wenn er in "englishman in new york" singt: "i like my toast done on one side". wie funktioniert das? waren die heizstrahler bei seinem toaster auf der anderen seite kaputt?

19/8/05 09:51

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@undundund: Vielleicht im Backofen unter die Heizschlingen legen mit kräftig glühender Oberhitze?

@Neo-Bazi: Guten Morgen.

19/8/05 10:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@anonymous: Woher weißt Du sowas? Du scheinst zumindest einen Toaster mit bombiger Rückstoßkraft zu verfügen...

19/8/05 10:19

 
Anonymous Prof. Olafur Hallgrimsson meint...

Ich brauche dringend einen bettgroßen Isolator und ein Sauerstoffzelt.

19/8/05 10:32

 
Anonymous mcwinkel meint...

Moin Ole! Also ich war ja heute zufällig und nach sehr langer Zeit mal wieder beim "Schwanzvergleich" des Blogcounters... :)

Dort kracht´s knusprig kross und es krümelt!

19/8/05 11:00

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Am Strand zu viel Sonne aufs Gemächt bekommen? :))

19/8/05 11:16

 
Blogger F meint...

Dieses Klapp-Ding mit Finger-Verbrenn-Wende hat mir jeden dritten Toast verkokelt. Aber ich geh immer wieder hin.

19/8/05 11:31

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ein Klapp-Ding mit Fingerverbrennwende, zu dem man hingehen kann?

19/8/05 11:34

 
Anonymous bittersweet choc meint...

ein toast auf ole!

i am toast!

toast mit pflaumenmuss oder nutella! ich toaste alle brote, auch nicht-toast-brote. toastology.


(the spammers are back again. delete these suckers! die sollen gefälligst für die verlinkung mit cash bezahlen)

19/8/05 11:38

 
Anonymous burnster meint...

ich gebe zu, der "Toast ausbringen" Kalauer war schwach, immerhin war ich der erste hier.

sind es die spammer, die dich im schwanzvergleich in winkelsche höhen treiben, ole? oder bist du jetzt ein star?;)

ich hoffe letzteres!

19/8/05 11:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hast Du auch so ein Klapp-Ding mit Fingerverbrennwende, wenn Du Dich mit Toastologie auskennst, toastychoc?

19/8/05 11:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich hab grad gesehen, dass - welch Ehre - die Hexenzauberei bei Blogread.de gelesen wurde. Ich werd ganz rot... runtergeladen habe ich's, leider höre ich nur Musik. Hört irgendwer von Euch auch den Text?

19/8/05 11:50

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Keine Ahnung, Burns. So lange die Spammer nicht zu viel Müll hierlassen, soll's mir wurscht sein, zweiteres wäre sicher schicker, aber auch daran glaube ich noch nicht so wirklich. :)

19/8/05 11:52

 
Anonymous M. A. Toastless meint...

Ich toaste nie, aber nur weil ich gar keinen Toaster besitze. War mir wohl noch nie wichtig genug. Aber ich wollte zum Thema "aussergewöhnliche Museen" unbedingt noch das Bananenaufklebermuseum erwähnt haben..
www.b-a-m.de

19/8/05 11:57

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Heißa, M.A., das ist groß! Riesensache!

19/8/05 12:07

 
Blogger undundund meint...

re: bananenaufklebermuseum.
bin beeindruckt. da wird ja ein richtiger [unwort] um die goldene banane betrieben.

19/8/05 12:42

 
Anonymous Neo Bazi meint...

Blog Counter Schwanzvergleich.
Sind da auch Damenblogs vertreten oder erlebt der Penisneid ein Revival?

19/8/05 12:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Da gibt's auch Damenblogs, klaro. Ob das dann unter "Oberweiten-Vergleich" fällt, oder wie das differenziert wird - da kenn ich mich nicht aus.

Ansonsten - in dem Kontext - immer wieder schön: Der Bartschattenneid von Onkel Max.

19/8/05 13:00

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Spontan erinnert mich dieser Beitrag auch wieder an den "Applecake and coffee"-Witz, dessen Pointe nicht selten auf regloses Unverständnis gestoßen ist. :)

19/8/05 13:03

 
Anonymous Fons Tensfelder meint...

Wir von Wir(r) Koepfe haben den längsten, auch wenn der Hallllgrrimmmsssonnn das anders ausdrücken würde.

19/8/05 17:15

 
Anonymous Prof. Dr. Olafur Hallgrimsson meint...

Wie meinste das denn jetzt, Fons?

19/8/05 17:25

 
Anonymous petrachocsecondtoast meint...

hups, ich habe die kommentare nur schnell ueberflogen, burnie, sorry, dieser toast gehoert natuerlich dir! nein, ole, so einen fingerverbrenntoast habe ich nicht. mein ist ganz lieb und heisst, glaube ich, petra.

20/8/05 00:07

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Petra ist ein freundlicher Name für Toaster. :)

20/8/05 11:05

 
Blogger Livenwealthy meint...

Kreditzinsen gesenkt! Der SWK-Kredit jetzt schon ab 4,48%.
vergleich

5/10/05 08:01

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home