Montag, August 15, 2005

A whiter shade of pale...


Urplötzlich sagte die Gesichtsdurchblutung hektisch "adé" und floh mit fliegenden Fahnen. Schreck lass nach, Du bist umzingelt! Wie ich jetzt weiß, gehört es zu den erschreckenden Momenten des Lebens, plötzlich auf einer Internethomepage zu landen, auf der sich ein Video öffnet, in dem Frédéric Meisner bei Glücksrad mit einer Frau in schweinchenfarbenem Top zu "Shaggy" die Hüften schwingt.

10 Wortmeldung(en):

Blogger Oles wirre Welt meint...

Neben Gundis Zámbó ist Frédéric Meisner nicht nur Mensch mit zwei Accents aigus in einem Namensteil sondern auch heißer Kandidat für die Kategorie: Völlig zurecht vergessene Fernsehmoderatoren!

15/8/05 23:03

 
Blogger der.Grob meint...

mir war dieser pornodarsteller (wie hieß er doch gleich ... peter bond?!) immer sympathischer. ach, eigentlich konnte ich die beide nicht leiden.

15/8/05 23:32

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ob Peter Bonds Hüftenschwung zu "Shaggy" auch sehenswerter gewesen wäre? Ich mochte beide ebenfalls nie wirklich.

15/8/05 23:35

 
Blogger F meint...

Vor allem sollte es Warnhinweise geben. Vorsicht, hier erschrecken Sie sich gleich gewaltig.

16/8/05 10:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Musste man darauf nicht recht häufig gefasst sein bei den Moderatoren?

16/8/05 10:11

 
Blogger bine meint...

Also solche Horrorwebseiten müssten doch irgendwie gesperrt werden. Unverschämtheit, es geht echt abwärts mit unserer Gesellschaft.

P.S.: Ich verlink Sie jetzt einfach mal (myblog.de/brummelschlumpf)

16/8/05 11:48

 
Anonymous burnster meint...

die beine von gundis zambo haben mich als heranreifender um den schlaf gebracht.

16/8/05 11:57

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

hübsch war sie ja auch.

16/8/05 12:01

 
Anonymous Finja meint...

ich fand es sehr lustig. aber die schweinchenrosa dame konnte wenigstens halbwegs gut tanzen!

17/8/05 10:32

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Frédéric kriegt von mir 5,9 in der B-Note auf einer nach oben offenen Skala :)

17/8/05 11:05

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home