Donnerstag, Juli 20, 2006

Tied löppt

Ein Fruchtfliegenrudel surrt verärgert über dem Hausmülleimer und beklagt, dass wir inzwischen täglich die Abfälle in die Hoftonne verbringen, um keine gesteigerte Nahrungsgrundlage für das flatterhafte Winzvieh zu schaffen. In der Küche liegen träge Schatten. Das Thermometer hat den Glauben an sich selbst verloren. Trotz brütendster Sommerhitze und obwohl man mir sonst manchmal gar südländischen Teint nachsagt: In diesem Jahr ist es ein wenig anders. Eher barocke Bleiche durchschimmert meine Poren, eher masurisch als südfranzösisch. Meine Tage verbringe ich derzeit im Schatten. Die Füße gern zwischenzeitlich in einem kalten Fußbad, die Handballen auf Taschentücher gebettet; die Finger huschen über die Tastatur. Eingekerkert wird nicht. Aber in praller Hitze lässt sich noch schlechter denken. Und es sind nurmehr vier Wochen bis. Ja, bis. Dann werde ich wohl zum letzten Mal in meinem Leben an meiner Magisterarbeit geschrieben haben. Bis dahin ist noch einiges zu tun. Packen wir's an. Braun werden kann man danach immer noch. Dann werden auch wieder weniger Fruchtfliegen schwirren. Vielleicht.

29 Wortmeldung(en):

Blogger r0ssi meint...

und bloß kein obst draussen rumstehen lassen, das führt auch zu großangriffen der gemeinen drosophila. weiterhin gutes gelingen!

20/7/06 09:32

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

danke.

20/7/06 09:34

 
Blogger viktorhaase meint...

hau rein, bursche. wird schon.

20/7/06 11:14

 
Anonymous Mlle Händel meint...

Ach. Ich leide mit. Mir geht's ja genauso. Hab noch geringfügig länger Zeit. Aber trotzdem. Hau rein. Ich tu ebenfalls mein Bestes. (Auch, wenn das manchmal halt aus einem Tag im Park besteht.)

20/7/06 12:55

 
Anonymous mcwinkel meint...

Geil, sach ich ja auch immer.
Aber wirklich mit doppel-p?

4 Wochen sind 4 Wochen.

Aber Herbst ist auch schön.
Bis auf Herbstkirschen.

20/7/06 13:31

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Bei uns mit Doppel-P. :)

20/7/06 13:33

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@mlle händel: Auch andersrum besten Erfolg und rasantes Vorankommen wünsch :)

20/7/06 13:36

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@viktor: thanks, man.

20/7/06 13:36

 
Blogger Galen meint...

Du packst das auf jeden Fall. Bin ich mir sicher. Passt schon alles.
Und mach dir keine Sorge, dass du im Augenblick eher bleich daher kommst. Ich als Blonder werde bei intensiver Sonneneinstrahlung höchstens mal rot, aber braun definitiv nicht. Stell dich bei Gelegenheit einfach neben mich, im Zweifelsfalle wirke ich immer noch einen Tick bleicher als du...

20/7/06 14:38

 
Blogger Galen meint...

Und ja, bei uns in der Ecke läuft die Zeit mit Doppel-P. Genauso wie der Kloot mit Doppel-E geschossen wird... Mit ie (tauchte irgendwo bei dem Sumpftaucheneintrag auf) ist das ein bisschen was anderes... ;)

20/7/06 14:40

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hugh, Bleichgesicht. :)

20/7/06 14:40

 
Blogger Galen meint...

Bleichgesicht ist da nicht ganz zutreffend - im Augenblick bin ich dann doch eher die Rothaut, da ich ja doch mal ein bisschen an der Sonne war.

20/7/06 14:58

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Samstag abend Schwimmen gehen und weiter erröten? Im roten Meer?

20/7/06 15:00

 
Blogger undundund meint...

´s wird schon klappen, ole.

(ich bin übrigens seit vorgestern komplett durch mit allem, yes)

20/7/06 15:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

NA da gratulier ich doch. Und glücklich dabei?

20/7/06 15:06

 
Blogger undundund meint...

ja. jedenfalls: ein gutes gefühl, nicht mehr das gefühl zu haben, noch etwas machen zu müssen.

20/7/06 15:10

 
Blogger viktorhaase meint...

ach, und morgen kommt das gefühl noch etwas hätte machen zu müssen. natürlich weiß man nicht was. und man nimmt tabeletten die für schlaflose senioren gedacht sind, zieht sich merkwürdig an und wird vollends irre.

20/7/06 15:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@und³: lass Dich feiern und feier Dich selbst. The time is now. Oder so.

20/7/06 15:21

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@viktor: heiße Prognosen!

20/7/06 15:21

 
Blogger Galen meint...

Samstag ist schlecht - Sektreffen mit den Bekloppten. Muss da aber dringend was loswerden, dementsprechend ist meine Anwesenheit dort schon von Nöten. Auch abends könnte problematisch werden. Herr Gramberg fragte auch schon bzgl. gemeinsamer Munchkin-Runde, da Sven-O am Wochenende auch mal wieder den Weg in die Heimat finden dürfte. Aber der bleibt vielleicht auch etwas länger...

20/7/06 15:45

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich für meinen Teil muss Montag vormittag wieder zurückdüsen. Wär' fein, wenn wir's irgend hinbekämen. Find ich.

20/7/06 15:49

 
Blogger Mephistascripts meint...

Weiß zwar nicht, was du da machst, aber das wird bestimmt...wenn nicht noch viel besser. Ja. Läuft. Drücke dir anderer Leute Daumen.

20/7/06 20:28

 
Anonymous martha meint...

Barocke Bleiche rockt. Im Normalfall... Trotzdem würde ich vorschlagen mal ein wenig frische Sommerluft zu schnuppern. Hey, in der Rheinaue gbts wieder das Super-Labyrynth. Obwohl... das "ein wenig" könnte dann aber auch wieder in nem halben Tag ausarten wenn man sich verläuft. Ach, bleib einfach zu Hause ;D

20/7/06 21:16

 
Anonymous Modeste meint...

Das wird schon. Und der Sommer dauert lange dieses Jahr, prophezeie ich jetzt einfach mal ins Azurblaue.

20/7/06 22:18

 
Anonymous dolce vita meint...

Bei Fruchtfliegen muss ich spontan an Funny van Dannen denken ;-)

21/7/06 11:57

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Sie hocken auf Tomaten und auch auf Aprikosen
Sie stehen sogar auf leere Pfirsichdosen
Sie sind überall, auf dem Klo und im Bad
Putzen sich auf Kiwis und sie ficken im Salat

@dolce vita: So lob ich mir das!!

Das Zitat hierüber wollte ich meinem Text ohne Flachs ursprünglich sogar voranstellen. Funny van Dannen kommt viel zu selten zu Wort. (Ich bin ja auch heimliches Mitglied im Fanclub der Sehnsucht :)).

21/7/06 15:08

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@modeste: Ich hoffe sehr auf Deine Seher-Kräfte! :)

21/7/06 15:09

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@martha: Super-Labyrinth klingt super. Nur dass die Rheinaue ja doch etwas mehr als einen Gießkannenwurf entfernt liegt. Und Zugfahrten bei dem Wetter möchte ich zurzeit doch eher meiden. ;)

21/7/06 15:10

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@mephistascripts: Ich hoffe, ich werde gut machen, was ich gerade mache. Toller Service, indeed!

21/7/06 15:11

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home