Donnerstag, Dezember 13, 2007

Man muss schon sehr genau hinsehen...


Nicht immer ist drin, was draufsteht. Ein manchmal erfreulicher Umstand.

11 Wortmeldung(en):

Anonymous http://neobazi.net meint...

Faschingskrapfen mit Schokoüberzug und statt Marmelade als Füllung Hühnerklein von Chicken Hanna?

Gruß

Spitzname: Opa

13/12/07 06:13

 
Anonymous Anonym meint...

ein geglügel-schokodonut???

13/12/07 08:56

 
Anonymous Anonym meint...

geFlügel...

13/12/07 08:56

 
Blogger neo_vi meint...

was waere,wenn saemtiche denotationen urploetzlich geloescht und der bezug zwischen signifiant und signifie durch schieren hunger neu zu definieren ist.
beiss rein.
nath

13/12/07 09:51

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@neo_vi: Der alte Ferdinand taucht aber auch an den unmöglichsten Stellen wieder auf. Der Dinosaussurier der Sprachwissenschaft...

13/12/07 11:29

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@Opa: Quasi.

13/12/07 11:29

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@anonym: ausgeglügelte Sache, ja. :)

13/12/07 11:30

 
Anonymous Opa meint...

Falls es sich jedoch um Donuts handeln sollte, hätte ich einen besseren Verpackungsvorschlag.

13/12/07 13:04

 
Blogger N(acht)W(ächter) meint...

Egal.... Hauptsache es schmeckt!!:-))

13/12/07 16:00

 
Blogger Erdge Schoss meint...

Und ich, werter Herr Ole, hätte gewettet, dass da "Zwiebel" draufsteht, worauf sich mir angesichts des Schokolacks vorauseilend schon mal der Magen umstülpte. Hätte ich nur meine Brille zur Hand gehabt ...

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

14/12/07 14:29

 
Anonymous oasenhoheit meint...

nunja, vielleicht ist der kreppel ja von einem bäcker aus bodenhaltung. *g*

7/2/08 23:16

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home