Donnerstag, Februar 03, 2005

Freude schöner Götterfunken, verspätete Feiern

Ein putziges, kleines Nagetierchen mit winzigen Kugelaugen und verschmitztem Blick, mit buschigem Schweif und zotteligem Fell hätte gestern ein Stück mehr Beachtung von mir verdient gehabt. Und ich gestehe freimütig: Ich habe doch glatt den Murmeltiertag vergessen. Feiern wir Phil und all die anderen Murmeltiere in und um den Gobbler's Knob in Punxsutawney also heute, einen Tag verspätet. Zünden wir die Konfettikanone gleich noch zweimal. Denn der zweite Konfettischuss gilt Peter! Denn Peter hat heute seinen Magister abgeschlossen mit 1,0! Ich verneige mich ehrerbietend, rolle den roten Teppich aus und fahre ihn jetzt besuchen, um Sekt und Bier zu trinken!

7 Wortmeldung(en):

Blogger Resa meint...

Soviel zur Frage: Was macht eigentlich Peter? Murmeltiere mag ich sehr, doch mein Hündchen noch viel liebeääär...
Hm, ich war auch schon mal kreativer. Muss an der Frühschicht im Krankenhaus liegen, was tut man nicht alles für ein Pflegepraktikum ;)

3/2/05 19:49

 
Blogger viktorhaase meint...

viel spaß und grüß den kater von mir.

3/2/05 21:12

 
Blogger Die beiden am Fenster meint...

Ich mag diesen Blog.
Danke

3/2/05 21:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich habe bisher nicht viel für ein Pflegepraktikum getan... aber ich freue mich über jede(n), dem/r es hier gefällt! Altweiberfastnächtliche Grüße, Ole

4/2/05 03:07

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Viktor: Woher weißt oder wusstest Du, dass Peter einen Kater hat? :)) Ich hoffe zumindest, dass mir einer erspart bleibt, morgen. Sogern ich Katzen auch mag...

4/2/05 03:14

 
Blogger viktorhaase meint...

wie ging noch mal der alte witz?

wie streichst denn du deine wohnung?
weiß. und du?
weiß nicht.

4/2/05 14:11

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

"Ich seh schwarz."
"Ich weiß." ... :)

4/2/05 15:12

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home