Freitag, März 18, 2005

Ground Zero von Null auf voll?




Kunst kann immer noch Wunder bewirken. Und der wunderlichste Künstler von allen ist scheinbar Christo. Das irre Leuchten seiner "Gates" im Central Park hat derartige elektromagnetische und seismische Schwingungen aufkommen lassen, dass das World Trade Center, von der Öffentlichkeit unbemerkt, sich aus Staub wieder zusammensetzte und aus der Erde kroch. Es grüßt versteckt zwischen den Hochhäuserfluchten, während die orangegoldenen Fähnchen durch die unbelaubten Baumkronen strahlen und sich sanft im Wind wogen. Eine seltsam anachronistische Zeit. Ein Meisterwerk der Bildbearbeitung oder die gar diesensationelle Dokumentation eines beinahen Weltwunders wurde gefunden von Achim Sommerfeld im Mehrzweckbeutel?

Mann darf wohl sagen: Nein!

Sensationsfunde verzaubern das begeisterte Hirn so sehr, dass sie gar nicht merken, wie wenig sensationell ihr Fund vielleicht ist. Auch ich bin vorschnell einem Irrglauben aufgesessen. Die nachfolgenden Mehrzweckbeutel-Diskussionen hab ich schlcihtweg überlesen, bei denen rauskommt, dass die beiden Türme niemals das WTC waren und es wohl auch nie werden und schlicht und ergreifend die Türme der Time-Warner-Zentrale sind. Lassen wir der Kunst ihr Bewegungspotenzial und anerkennen wir, dass die plattgeflogenen Twin Towers doch noch nicht wieder stehen. Trotzdem ein schönes Bild.

14 Wortmeldung(en):

Blogger saoirse meint...

hallo ole, ich will ja nicht meckern, aber hast du beim mehrzweckbeutel auch die diskussion aufmerksam gelesen? demnach sind es gar nicht die wtc-twin towers. aber ich gebe zu - ich bin auch drauf reingefallen

18/3/05 14:31

 
Blogger Die beiden am Fenster meint...

bizarr

18/3/05 16:27

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich könnte manchmal genauer recherchieren. :)) Aber ich hab's schon berichtigt!

18/3/05 16:44

 
Anonymous Ego meint...

Wie unaufmerksam aufmerksam von dir... :)

Ist Honig eigentlich gut für die Augen und konzentrationsförderlich?

Scheine meine Sprache noch nicht ganz wiedergefunden zu haben...
Deine Schuld! *g*

Auf bald... :)

18/3/05 19:45

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich hab extra frischen Honig gekauft heute. Ich hoff ,al stark, es wird sich positiv auf meine Sehschärfe und Konzentration auswirken!

18/3/05 20:42

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

",al" ist so etwas ähnliches wie "mal", nur mit etwas emphatischerem Unterton.

18/3/05 21:02

 
Anonymous Ego meint...

Ich drück dir alle Daumen, die mir in den nächsten Tagen so begegnen werden!

18/3/05 21:21

 
Blogger Fellow Passenger meint...

Verzeihung, wenn ich hier so reinplatze! Aber ich habe eine Frage, die zu stellen ich keinen anderen Weg finde.

Ich arbeite gerade an einer Interview-Serie für mein Blog. Interview-Partner sind dabei andere Blogger. Das erste Gespräch dieser Serie werde ich in kürze veröfftentlichen.

Ihr Blog gefällt mir sehr, weshalb ich Sie gerne zu einem Interview einladen möchte.

Persönlich, wie ich das Gespräch am liebsten führen würde, ginge es nur, wenn Sie sich angegegentlich in München oder der näheren Umgebung aufhielten. Sonst würde ich ein Telefon-Interview vorschlagen.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob und unter welchen Bedingungen Sie sich zur Verfügung stellen. Am besten per E-Mail an fscharf@gmx.li.

21/3/05 06:18

 
Blogger viktorhaase meint...

sehr gute idee. auch aber ich muss sie warnen! auch ich hatte die ehre herrn ole vor langer langer zeit einmal zu interviewen. im sektseeligen anschluss an die veröffentlichung verklagte er mich auf 200 freundliche bemerkungen.

nr. 127: sauberer beitrag, ole!

21/3/05 20:28

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Nun hat Viktor mich aber auch zu äußerst heiklen Themen wie "Rattengift", "Seitenstechen", "Klapperschlangen", "Brotknuste", "Internationale Lego-Bauwettbewerbe" und "Rungholt" interviewt. Ein harter Hund. Und er hat meine Aussagen, die ich nicht in der Druckfassung haben wollte, einfach unveröffentlicht gelassen. Das konnte ich schwerlich auf mir sitzen lassen.

22/3/05 09:00

 
Blogger viktorhaase meint...

nr. 128 du hast wie immer recht!

und warst ja nur sauer, weil ich dich beim krabbenpulen geschlagen habe!

22/3/05 10:42

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Dafür hast Du beim Taschenbillard verloren, weil Du die schwarze Kugel im falschen Loch versenkt hast.

22/3/05 11:56

 
Blogger viktorhaase meint...

iiihhhh

22/3/05 21:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Äh... Du hast recht! Obwohl Du eigentlich an der Stelle auch Nr. 129 hättest fallen lassen können und mich für meinen feinsinnigen, anspielungslosen Humor hättest loben können - völlig zu Unrecht, versteht sich! Pardon! :)

23/3/05 12:05

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home