Montag, August 29, 2005

Eyala freia fresena


Bis zum heutigen Nachmittag wusste ich nicht einmal, dass es ein Friesisches Manifest gibt. Während ich nun vorhin draußen in der Sonne saß und in der Zeitung blätterte, entdeckte ich, dass es gestern sogar schon 50-jähriges Jubiläum gefeiert hat und mit Tschingerassabumm, Geböller und allem möglichen Brimborium an der friesisch-heiligen Kultstätte des Upstalsbooms zünftig bejubelt wurde. Ich gratuliere.

8 Wortmeldung(en):

Blogger ValsVerbalVisionen meint...

Wie das wusstest du nicht? Heisst das du warst noch nie am Upstaalsboom?
Man Ole!
Wir hatten im Mittelalter die fortschrittlichste, nicht-ständische, pseudo-demokratische Verfassung jenseits der Eidgenossen...Wir waren schon immer die Geilsten...

29/8/05 18:54

 
Anonymous da börnsda meint...

da entdeckt jemand jeden tag ein bisschen mehr seine wurzeln und seinen heimatstolz. bis zur urbayerischen überheblichkeit ist es aber noch ein weiter weg. host mi?

29/8/05 20:28

 
Anonymous Anonym meint...

joa, so seh ich des auch:

Lewwer duad üs Slaav ;)

30/8/05 09:54

 
Anonymous bittersweet choc meint...

nationalstolz ist doch was feines ;) in meinen wurzel sind solche schönen geschichten nicht enthalten. zonenrandgebiet. mist.

31/8/05 00:43

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich war schon am Upstalsboom, Dr. Hilm. Aber von dem Manifest hatte ich keine Ahnung. :)

31/8/05 15:37

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Und Burnie: Mein Lokalpatriotismus erfreut sich schon seit Jahren vitaler Frische. Bis zur urbayrischen Überheblichkeit ist es noch ein langer Weg, das stimmt, aber ich mag meine Heimat und mehr muss es auch nicht werden... ;)

31/8/05 15:38

 
Blogger ValsVerbalVisionen meint...

OK mal das gefoppe beiseite gelassen: Wenn ich mich tatsächlich mal tätovieren lasse, dann lass ich mir auch :"Nüms een sien Sklaav, noit!" stechen.

3/9/05 20:32

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Kiek. So höört sück datt ook! Door sall woll well komen, de hau ick tosomen!

6/9/05 18:06

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home