Mittwoch, Oktober 26, 2005

Heute wäre ein guter Tag, um sich an der Promenade in die Berge herabgetaumelter Blätter zu stürzen und Laub-Engel hineinzuwühlen. Mal schauen.

10 Wortmeldung(en):

Anonymous Modeste meint...

Eine schöne Vorstellung. Vielleicht fahre ich am Wochenende ja auch einmal in den Grundewald.

27/10/05 00:54

 
Anonymous MC Winkel meint...

Ins Laub kann man seinen Namen leider nicht pieseln.

27/10/05 10:59

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

kann man schon, nur lesen kann ihn da keiner. :)

27/10/05 11:25

 
Anonymous bittersweetchoc meint...

na gut, überredet, ich mach das mal (nicht das pieseln - das laub verschieben)!

27/10/05 11:39

 
Anonymous Ronan Keating meint...

Laub ist dreckig, meine Fantasie auch.

27/10/05 12:20

 
Anonymous Anonym meint...

Oh super, wir romantisch ! Nur dumm: diese Piesel-Idee macht die Laubengelgeschichte etwas weniger verlockend... Aber vielleicht findet sich ja auch noch ein trockenes Plätzchen......

27/10/05 13:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das steht doch schwerstens zu hoffen! :)

27/10/05 13:57

 
Anonymous judi meint...

hättest du es ausprobiert ,wüsstest du : ES IST EKELIG NASS.
aber die vorstellung an sich ist natürlich sehr herbstlich hübsch.


achja http://itsatrap.com/playlist/tiger_lou-the_loyal.mp3

vielleicht funktioniert der link ja?

27/10/05 17:30

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Letztes Jahr hab ich das nachts in betrunkenem Kopf mal gemacht und fand's enorm witzig, wobei es dann recht bald vom romantischen Engelschaufeln zu leidenschaftlich verdorbener Laubschlacht umschlug. :)

27/10/05 17:44

 
Anonymous Anonym meint...

Ach, so eine Laubschlacht fänd ich eigentlich fast noch besser. ;-)
Ich war heute aber schon durchaus zufrieden, beim Aaseerundlauf die tapferen Blätter zu bestaunen, die sich immer noch an ihrem Baum festhalten können. Respekt, meine Herren ! So windgeschüttelt ist nicht jeder...

27/10/05 19:48

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home