Freitag, Mai 26, 2006

Forever young?

Sich im Alter wieder jung fühlen zu können, ist manchmal ein zweischneidiges Schwert. Das erfrischende Jungbrunnengefühl, das juvenile Prickeln zerbarst in Hildesheim letzte Woche in tausend Scherben. Vielleicht heißt sie Rita, vielleicht auch nicht, aber sie ist 68. Vielleicht hatte sie Kuchen gekauft, vielleicht auch nicht, aber sie fuhr ihre 92-jährige Mutter besuchen. Und die empörte sich aufs Äußerste über die wilden Männergeschichten ihrer fast 70-jährigen Tochter. Sowas ziemt sich ja nicht. Und was tut Muttern in diesem Fall? Richtig. Sie ruft das Jugendamt an, damit die ihre Tochter wieder auf den rechten Pfad der Tugend zurückführen. Das Jugendamt war sich nach Auskunft der Presse aber mindestens unsicher, inwiefern dieser Fall in ihren Zuständigkeitsbereich fiel.

16 Wortmeldung(en):

Blogger Lundi meint...

Das zeigt mal wieder: Für die Eltern bleiben Kinder Kinder. Auch wenn sie schon in Rente sind muss man noch sehr auf sie aufpassen.

26/5/06 17:07

 
Anonymous Thinkabout meint...

also, man sollte dem Jugendamt diese Pendenz in keinem Fall abnehmen. Da lässt sich bestimmt draus viel lernen für die Stammklientel!

26/5/06 17:35

 
Blogger kein einzelfall meint...

Das hängt natürlich verschärft davon ab, wie jung die Männer waren.

26/5/06 19:47

 
Anonymous Nina meint...

Irgendwann im Alter gibt es eine Grenze .. ist die erstmal überschritten, fängt altersmäßig alles nochmal von vorne an.

26/5/06 21:20

 
Anonymous simplex meint...

Wenn das mit der demografischen Entwicklung so weitergeht, werden wir uns an solche Szenen gewöhnen müssen. Das Jugendamt sollte also ruhig schon mal ein bisschen üben.

26/5/06 23:30

 
Anonymous rulla meint...

vielleicht sollten die beiden ein interaktionspraktikum bei maria und margot hellwig machen...

27/5/06 07:50

 
Anonymous dolce vita meint...

Das Jugendamt sollte froh sein über Arbeit...heutzutage wo überall Stellen abgebaut werden... *g*

27/5/06 12:49

 
Anonymous Opa meint...

Ich sehe schwarz für die Mama: "Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich eingehen."

off topic:
Erbitte Kenntnisnahme Kommentar Frau k.E. CdhD Werbung 3.

27/5/06 15:29

 
Blogger dingsda meint...

hehe, daran wird man sich wohl gewöhnen müssen... schöne Geschichte :)

27/5/06 16:56

 
Anonymous martha meint...

Nä, oder?

27/5/06 19:12

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@martha: Doch! :)

28/5/06 18:11

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@kein einzelfall: Sehr weise Beobachtung. :)

28/5/06 18:11

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@rulla: Oh Heimat. Was könnten Maria & MArgot da denn beitragen oder beibringen? :)

28/5/06 18:12

 
Anonymous rulla meint...

na eintracht und holladrio bis ins hohe alter, obwohl ich schwierigkeiten habe, bei den beiden jodelhasen die mutter von der tochter zu unterscheiden

28/5/06 19:30

 
Anonymous mcwinkel meint...

Typisch Jugendamt.
Immer schön aus der Verantwortung ziehen. :)

29/5/06 10:36

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@rulla: Ich dachte immer, das wären Schwestern. :)

30/5/06 13:53

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home