Sonntag, Mai 21, 2006

...tut Wahrheit kund

Voller Inbrunst hatten sie den Koch eingestielt, sein absolut Bestes zu geben. Sie waren schließlich die wichtigste Familie im Dorf, und Hölzerne Hochzeit feiert man auch nicht so schrecklich oft im Leben. Eine Gaumenweide, ein Augenschmaus sollte es werden, so allerfeinst wie es sich sonst auch nur wenige Familien leisteten. Die weniger wichtigen Familien im Dorf schon gar nicht. Knusprigen Hummer sollte es geben, Kaviar, geschmorte Lammkeule toskanisch, Pannacotta, Ossobucco. Die große weite Welt im kleinen Dorf am Südrand der Lüneburger Heide. Und vorweg eine passierte Broccolicrèmesuppe mit Mandelsplittern und Zitronengras. Der Koch schwitzte in der kleinen Küche. Die Rezepte hatte er sich per Telefon und die Zutaten aus der großen Stadt besorgt. Er kochte sonst eher Wiener Schnitzel mit Pommes Schranke, Erbsensuppe oder Strammen Max.

Voller Ehrfurcht begegnete die illustre Runde dem ersten Gang. Vorfreudig klackerten die Silberlöffel auf dem Tisch, es wurde ein Toast ausgegeben, dann verschwanden die Löffel in der grünglänzenden Bouillon. Doch das glitzernde Lächeln auf den Antlitzen wich seltsam. Irgendetwas schmeckte anders als geplant. Ein leiser Hauch von Spülmittel. Doch man musste sich täuschen. Das konnte doch gar nicht sein. Amorphes Gemurmel schwubberte durch den Raum. Alles hinter vorgehaltener Hand. Nur einer brach aus dem Tuschelreigen aus. Der kleine Max. Mit seinen gerade vier Jahren hatte er tapfer die Suppe ausgelöffelt, ehe er sein Besteck wegwarf, mit der Hand auf den Tisch schlug (er konnte kaum über die Platte gucken) und sagte: "Das war schonmal nix!"

15 Wortmeldung(en):

Anonymous Anonym meint...

nach einer wahren begebenheit?

21/5/06 22:01

 
Anonymous waschsalon meint...

unglaubwürdig dennoch. denn junior spricht nicht nur wahr - er handelt auch so: "das schmeckt scheiße, das esse ich nicht!"

21/5/06 22:08

 
Anonymous bittersweet choc meint...

richtig so - wunderbares kind, armer koch!

22/5/06 09:21

 
Blogger kein einzelfall meint...

Hummer ist von Natur aus knusprig. Dafür hätten die sich den Koch schon mal sparen können.

22/5/06 11:05

 
Blogger samoafex meint...

Ein wahrer Sympathieträger, dieser Max :) Publikumsliebling, quasi.

22/5/06 12:39

 
Anonymous dolce vita meint...

Aus dem wird mal was. Aus dem Jungen, aus dem Koch wohl nicht mehr ;-)

22/5/06 13:06

 
Anonymous katze meint...

_Das_ ist dann schon fast wieder gut erzogen.

22/5/06 13:35

 
Anonymous padre meint...

haha, sehr gut! wäre gerne am tisch gesessen.
@einzelfall: hummer ist von natur aus knusprig? sie meinen die schale, oder?

22/5/06 15:19

 
Blogger Pe Pe meint...

Hört sich fast an wie "Des Kaisers neue Kleider" - nur eben etwas moderner.

22/5/06 16:55

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@anonym: Das Kind und die Aussage hat es haatgenauso gegeben. Der Kontext ist neu zusammen geklebt, weil ich nicht mehr genau rekonstruieren konnte, zu welchem wichtigen Anlass es sich mit welchem Menü abspielte. :)

22/5/06 16:57

 
Blogger kein einzelfall meint...

@padre: Genau die. Nur noch aufwärmen - und fertig. ;)

22/5/06 19:22

 
Anonymous Opa meint...

Das freut mich jetzt, echt, daß der Junge das wirklich so gesagt hat. Ich halte das nämlich nicht für unglaubwürdig. Da kenne ich noch ganz andere Aussagen von meinen eigenen Enkeln.

Rätselhaft, wo die das aufgeschnappt hatten. Herr Waschsalon würde staunen.

23/5/06 10:11

 
Anonymous Deliah meint...

Kinder und Trinker sagen...

24/5/06 19:17

 
Blogger rollinger meint...

hehehe so ein Kirps kommt mir sehr bekannt vor.

29/5/06 13:08

 
Blogger blogsurfer meint...

Hi, I see your blog is talking about Hummers. Are you looking for anything related to Hummers or Humvees? Hummers, or Hummer parts & accessories? And the best part, every item can be had at auction prices. Just wanted to pass this tidbit of info along. Thanks.

11/7/06 07:30

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home