Sonntag, Oktober 08, 2006

Grillwurstgeografie















Kohleberge staubten auf dem Vorderdeck des Frachters aus Polen, der sich durch den kalktrüben Kanal schob. Ein Schäferhund sonnte sich am Bug und reckte die Nase in den Fahrtwind. Kleine Wellen schwappten gegen die Stahlbohlen am Ufer. Der Dieselmotor köttelte und stieß schwarzrußigen Rauch aus. Unser Grill rauchte dagegen. Holzkohlen glommen darin und zischten, wenn heißes Fett aus Ritzen in der Bratwurst hinabtropfte. Wir saßen zu zehnt im Gras. Manche standen auch. Ketchupverschmierte Pappteller klebten in einer Plastiktüte. In loser Folge ploppten Bierflaschen auf. Da trat sie auf mich zu. Sie hieß wohl Jenny oder Rita, meinte ich mich grob zu erinnern. Wir studierten gemeinsam, kannten uns aber nur lose über das Geburtstagskind des Abends vom Sehen. Sie ringelte Haarsträhnen auf ihren Zeigefinger auf und ab und trat zögerlich näher.

"Du, sag mal, wie kommt es eigentlich, dass Du so gut Deutsch sprichst?"
"Äh...?"
"Naja, so akzentfrei."
"Ich weiß nicht. Ist das sehr verwunderlich?"
"Naja schon, für einen Auslandsstudenten auf jeden Fall sensationell gut. Wie bist Du überhaupt auf die Idee gekommen, im Ausland und dann ausgerechnet in Deutschland zu studieren?"

Verwirrter Faltenwurf auf meiner Stirn.

"Es lag doch sehr nahe. Aber wo genau glaubst Du, dass ich herkomme?"
"Markus sagte, Du kommst aus Ostfriesland."
"Das stimmt."
"Na guck, und deshalb frage ich."
"Wie jetzt?!"
"Wegen Auslandsstudium und so."
"Mooooment. Wo genau glaubst Du denn, liegt Ostfriesland?"
"Naja", lacht sie verlegen und glockenhell, "das ist doch da bei Grönland, oder?"

31 Wortmeldung(en):

Blogger Melli meint...

Es ist noch gar nicht lange her, da führte ich ein ähnliches Gespräch mit einem Freund. Ebenfalls Ostfriese. (;
Ich wollte ihn das erste Mal zum Tee besuchen kommen, doch noch nie zuvor war ich bei einer Ostfriesischen Familie zu Gast gewesen. Komme ich doch selbst aus einer ganz anderen Ecke Deutschlands.

Als er mich fragte, wie ich mir die Umgebung vorstellte, antwortete ich; Ein paar Deiche, vielleicht mit Schafen. Und natürlich Leuchttürme.
Sofort fing er an zu lachen.
Heute weiß ich warum ;)

8/10/06 16:34

 
Anonymous c17h19no3 meint...

wow! man kann also tatsächlich studieren und nichts strukturierteres im kopf haben als eine bratwurst in ihrer pelle.

8/10/06 16:34

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das Ammerland ist ja auch eine völlig andere Ecke Deutschlands, die nahezu nirgends an Ostfriesland grenzt. ;) Wobei ich natürlich nicht weiß, ob Du auch gebürtig aus der Ecke kommst... und den ersten Leuchtturm meines Lebens habe ich auch in der Bretagne gesehen, während ich den rotgelben aus Pilsum auch nur von Fotos kenne. :)

8/10/06 17:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@Morphin: Irgendwie wird mir grad etwas seltsam beim Gedanken daran, was es heute zu mittag gab. Seltsame Zusammenhänge. :)

8/10/06 17:15

 
Anonymous Deliah meint...

:)

Der Beweis, dass A) Studenten nicht zwangsweise intelligent sind.
B) ABI nicht zwangsweise zum studieren befähigt.
C) Oder beides.

8/10/06 20:40

 
Anonymous nachtschwester meint...

Freut mich, dass du auch akzentfrei sprichst. Ich verfolge schon länger, wie beachtlich flüssig du deutsch schreibst :-)

8/10/06 23:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@nachtschwester: Wenn ich mich bemühe, geht's. :)

9/10/06 00:54

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@deliah: Durchaus richtig. Wobei die Frau, die Jenny oder Rita geheißen haben mag, vor allem geografisch unwissend war. Wahrscheinlich hätte auch sie Angstschweiß überströmt, wenn sie auf dem Ratestuhl einer Quizshow "Geografie" als Folgekategorie präsentiert bekommen hätte und getippt, dass Ouagadougou eine Bassflöte in Pygmäen-Orchestern ist.

9/10/06 00:56

 
Anonymous burnster meint...

Erinnert mich an die Französin aus dem Griechenland-Urlaub, die gesagt hat, sie geht für ein Jahr nach Kanada. Ich habe gefragt: "Nach Montreal?" Und sie: "Häh, wo liegt denn das?"

9/10/06 02:23

 
Blogger Ich bin erkaeltet meint...

Was für eine schlechte Anmache. Fallen Sie nicht drauf rein, Herr Ole! Schnell! Nehmen Sie Reißaus!

9/10/06 06:25

 
Blogger samoafex meint...

Aber mit dem Talent für Deutsch, da hat sie recht - wie sagte sie? Sensationell gut.
Ich kenne zwar ausschließlich die geschriebene Version des Ole'schen Deutsch, aber die ist genau so - sensationell gut.

9/10/06 08:50

 
Blogger http://sillerbetrachter.twoday.net meint...

Jeder hat seine Sicht. Wennde im Norden wohnst ist alles südlich, wenn de wonaders wohnst, ist Ostfriesland halt grobe Richtung Grönland. :-)

9/10/06 09:15

 
Anonymous Geopa meint...

Die Sillerin war schon wieder schneller. Wollt ich nämlich auch grad sagen: immerhin stimmt die Richtung.

9/10/06 09:41

 
Anonymous mcwinkel meint...

Ostfirsland ist auch nur Westsylt, dass wird oft vergessen.

9/10/06 09:46

 
Anonymous dolce vita meint...

Ich hätte ja gern noch gelesen, wie die Aufklärung verlaufen ist. Arme Jenny-Rita...

9/10/06 10:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@MC: Au contraire! :)

9/10/06 11:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@burnster: Kannte sie wenigstens Montabaur?

9/10/06 11:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@samoafex: ...für einen Auslandsstudenten, wenn schon solch übersteigerte Superlative. ;)

9/10/06 11:13

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@ich bin erkältet: Ich habe die Hände in die Füße... oder so. Naja, zumindest so ähnlich...

9/10/06 11:21

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@sillerin: Sehr richtig. Auch wenn ja noch ein paar Inseln und Seemeilen dazwischen liegen und denkbar wären. :)

9/10/06 11:22

 
Anonymous kreuzberger meint...

Formulierungen wie "Verwirrter Faltenwurf" werden ja oft unterschätzt.

9/10/06 14:02

 
Blogger viktorhaase meint...

wollt nur mal kurz hallo sagen: hallo.
war im stress, wegen hochzeit und deren nachwehen, dann buchmesse und nu grippe. hust.

9/10/06 15:30

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@viktor. Gratulation, Respekt und gute Besserung!

9/10/06 17:24

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@kreuzberger: Solche Formulierungen sind bei allem immerhin nicht so eitel, dass sie deswegen in Tränen ausbrächen. :)

9/10/06 17:30

 
Anonymous kreuzberger meint...

@Ole: Bräche ich in Tränen aus, wäre bei mir ja nicht mehr alles eitel Sonnenschein. :-)

9/10/06 21:33

 
Blogger Galen meint...

Also, im Zusammenhang mit Ostfriesland kann es zwar durchaus mal zu geografischen Verwirrungen kommen (man beachte den Zusammenhang zwischen Friesland und Ostfriesland und deren tatsächlicher himmelsrichtungstechnischer Ausrichtung - das Friesland liegt seinerseits östlich von Ostfriesland!). Es könnte auch zu Verwechslungen zwischen Deutschen und Holländern kommen, schließlich ist der westliche Teil des Frieslandes niederländisches Hoheitsgebiet. Aber Grönland...? *prust*

10/10/06 16:02

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Die Geschichte hab ich Dir doch privat schonmal erzählt, oder?? :)

10/10/06 19:35

 
Blogger Scheibster meint...

Nun, einen Bayern mit einem Auslandsstudierenden in Verbindung zu bringen hätte man ja noch durchgehen lassen können.

Aber einen Ostfriesen? Nun ja. Geografie ist für Frauen auch nicht so wichtig, solange sie noch in Küche und Schlafzimmer finden. Das sagt zumindest mein guter Freund Jan.

10/10/06 23:55

 
Anonymous nachtschwester meint...

Glückwunsch, schreibster, zu einem Freund mit so lustigem Humor.

11/10/06 02:25

 
Blogger Scheibster meint...

Danke, danke. Man muss ihn einfach lieb haben.

Ich persönlich finde Frauen mit gutem Orientierungssinn klasse. Meine Freundin z.B. kann prima Straßenkarten lesen. Wer braucht da noch Navi?

11/10/06 10:06

 
Blogger Zeigefinger meint...

böses aua.

geographisch sind allerdings viele absolute koniferen. da kommt edinburgh schon mal nach irland oder die azoren in die karibik. als entschuldigende antwort hört man dann, was jene person als leistungskurs hatte und was nicht. na hauptsache, man kann sich merken, wo malle und hurghada liegen..

13/10/06 22:58

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home