Freitag, September 22, 2006

Großartige Musik für neugierige Ohren (IV)

Lauscher gereinigt? Wenn ja, umso besser. Vom Q-Tip-Gebrauch wird aus Gesundheits- gründen deutlich abgeraten, doch mit grundgereinigten Gehörgängen lässt sich den brandneuen Musiktipps wahrscheinlich noch mehr abgewinnen, als wenn Talggeschmier den Genuss trübte. Also, auf in eine neue Runde kostenlos-legal herunterladbarer Musiktipps.

Für den schwungvollen Weg ins Wochenende brausen zunächst What Made Milwaukee Famous mit Sweet Lady ins Bild und sorgen mit ihrem sommertrunkenen Indie-Rock für vergnügt hüpfende Herzen und steigendes Launebarometer. Neuanmeldung im Register der Wochenendohrwürmer nicht unwahrscheinlich.

Traumschön gezupfte Gitarren, leise Wehmut und perlendes Wohlgefühl, zwei Spritzer Rock, vier Teelöffel Folk und eine Vielzahl anderer Gewürze verquirlen The Say Highs zu einer herrlichen Mixtur, die - nicht zuletzt der Stimme wegen - den Fans der Decemberists köstlich munden könnte. Sie gewinnen auswärts wie zu Hause, wie Away games beweist.

Ich hatte nicht damit gerechnet. Vielleicht leise gehofft, aber. Nun sind sie aber tatsächlich zurück, die Lemonheads. Evan Dandos Haar schlubbert immer noch schlapp im Gesicht, vieles ist wie früher, aber es rockt immer noch erfrischend. Etwas Dreck vom trunkenen Stolpern auf den Bürgersteig klebt an der Hose, das T-Shirt sollte schon vor Wochen in die Wäsche. Das Rückgrat der Welt ist zerbröselt. Doch - wen kümmert's? Reinhören, über die Rückkehr freuen: No backbone.

Fein verspielter Pop, der überraschende Netze webt, betört, bannt, verwirrt und umschnurrt, leise melancholisch, doch herrlich, schleicht sich von hinten an und legt Dich in flauschige Fesseln: Something of an end von My Brightest Diamond.

Schrammeliger und ungeschminkt, nicht so zart verpackt aber trotzdem packend stellt sich John K Samson mit Faded Farewell Memory in den Weg. Gerade für mich als glühenden Weakerthans-Verehrer ist das Solo-Debüt des knatschblonden Strubbelkopfkanadiers ein heißersehntes Highlight, gerade wo das neue Album der Band an sich wohl noch bis Anfang nächsten Jahres auf sich warten lässt. Einem musikalischen Start ins Wochenende sollte nicht mehr viel im Wege stehen.

Die voran gegangenen Episoden:
Teil 1
Teil 2
Teil 3 bzw. Bonus

Labels: ,

20 Wortmeldung(en):

Anonymous burnster meint...

An die Kolumne könnte ich mich gewöhnen. Von einer JKS Platte wusste ich gar nichts, aber bei den Lemonheads sitz ich in den Startlöchern.

22/9/06 14:31

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das Album heißt "Little Pictures" - wann es hierzulande kommt und ob, habe ich noch nicht wirklich rauskriegen können. Erschienen ist es scheinbar bei G7. Und die Kolumne wird bleiben. Da sei Dir sicher. :)

22/9/06 14:39

 
Blogger Scheibster meint...

Mehr? Mehr! Sehr gut. Jetzt muss ich nur noch nach Hause kommen, Zeit haben und es runterladen.

Da war ja noch was: Genau, und dann Anhören! :-)

22/9/06 16:19

 
Anonymous allyklein meint...

d.d.d.d.d.danke.
(!)

22/9/06 18:35

 
Anonymous bazi-nd meint...

Scheißfreundlichen Dank. Nice WE!

@ punpunpun:

schon so gut wie unterwegens

22/9/06 20:04

 
Anonymous blue sky meint...

Seit gestern rotieren hier zwei Scheiben von Stufjan-Stevens, den ich (wieder mal) mit deinem Tipp letztens überhaupt entdeckt habe. "Illinoise" ist fantastisch! So, jetzt mal die neuen Sachen anklicken.

22/9/06 20:34

 
Anonymous blue sky meint...

(Schade übrigens, dass ich Teil III verpasst habe. gnihi.)

22/9/06 20:59

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@blue sky: Nun gut, ich habe die "Bonus Material"-Episode vom 25. August als Teil 3 gezählt. Und dass Dir Sufjan gefällt, freut mich ungemein. Ich finde alle Alben von ihm klasse. Die neueren sind ausgefeilter, aber auch die älteren sind sehr fein.

22/9/06 21:34

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@ally: b.b.b.b.b.b.bitte! :)

22/9/06 21:35

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@scheibster: Viel Spaß! :)

22/9/06 21:35

 
Anonymous Drolliges Dromedar meint...

Freue mich jedes Mal wieder über die werten Musikempfehlungen .. und höre zufälligerweise in just diesem Moment "It could be" von Absynthe Minded .. welche ich zuerst hier gefunden habe. Nochmal danke dafür.

23/9/06 03:35

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@alliterarischer apfelkuchen: Das freut mich. Gern.

23/9/06 11:07

 
Blogger viktorhaase meint...

ich habe angst davor, dass mein herz vergnügt hüpfen könnte. das hat es nämlich noch nie.

23/9/06 12:46

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Manchmal lohnt ein Versuch.

23/9/06 12:48

 
Anonymous und³ meint...

scheißfreundlichen dank, bnd.

23/9/06 12:54

 
Anonymous Philsen meint...

Die Musiktipp kann man blind unterschreiben.

23/9/06 16:22

 
Anonymous Uli meint...

Hussah, wie nicht anders zu erwarten wieder eine famose Auswahl. Hattest Recht was TSH angeht.

23/9/06 20:29

 
Anonymous Fransiger Flusel meint...

Sag Bescheid, wenn ich dich wieder verlinken darf. :)

24/9/06 04:47

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

anytime you like...

24/9/06 13:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@philsen und uli: Freut mich.

24/9/06 13:31

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home