Samstag, Mai 14, 2005

Ein extrem erleichterndes Gefühl ist es, seine besten Freunde in Sicherheit zu wissen, wenn sie ins Ausland reisen und auf Postkarten aus dem Urlaub berichten:

"[...] ganz liebe Grüße aus Riga [...] Hier ist gerade Bush-Alarm! Der amerikanische Friedensfürst ist momentan in der Stadt. Sehen werden wir ihn wahrscheinlich nicht. Wir dürfen im Youth Hostel noch nicht einmal aus dem Fenster kucken, sonst werden wir abgeknallt, aber sonst alles easy. [...]"

13 Wortmeldung(en):

Anonymous Fellow Passenger meint...

Am 23. Februar durfte man sich in Mainz auch schon einmal besonders sicher fühlen, als der berühmte Feldherr zu Besuch war.

Die Impressionen aus Riga sind beispielhaft dafür, wie sicher GWB ist, von den Seinen in aller Welt geliebt zu werden.

15/5/05 02:14

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich erinnere mich, dass in Mainz die Polizei die Wohnung einer alten Dame aufgebrochen hat, die ein kleines Kärtchen in ihr Fenster gestellt hatte, auf dem "not welcome, Mr. Bush" stand...

15/5/05 03:49

 
Anonymous moonlight meint...

Zu manchen Dingen kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln und ich frage mich ernsthaft, wohin all das uns zukünftig noch führen wird....

Hi, Ole ;-)
Ich danke dir für die Richtigstellung, war wirklich ein Fehler von mir. Obwohl die falsche Übersetzung ja auch einen sinnvollen Gedanken beinhaltet, gell?!

Und schön, dass mich dein Blog heut wieder hereinläßt, ich hatte mir ernsthaft Sorgen gemacht, ob du dich wieder mit deinem Rechner "gestritten" hast, oder nicht mit ihm redest oder er dir vielleicht übel genommen hat bzw. eifersüchtig reagierte, dass du ein erotisch aufregendes Wochenende verleben wolltest.... aber jetzt bin ich wieder hier und es ist ja alles in Ordnung ;-)

Liebe Grüße und auch dir ein schönes Pfingstwochenende!!

15/5/05 09:40

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Allzu eifersüchtig kann er nicht geworden sein, wenn ich mein bisheriges Wochenende so rekapituliere. Wirklich überzeugende Gründe um eifersüchtig zu werden, hat meinem Rechner das Wochenende leider nicht beschert... wobei ihm ja schon wieder entfallen ist, dass er eine zweite Platte besitzt. Herrje... aber momentan ist das wenig dramatisch, da ich inzwischen alle Daten gesichert habe...

Un dass mein Blog gestern so schön blütenweiß war, dafür weise ich jegliche Schuld von mir und schiebe sie blogger.com in die Füße... nervig. Ich kann nix dafür...

15/5/05 11:22

 
Anonymous moonlight meint...

Aber wenigstens bist jetzt wieder da und nicht mehr blütenweiß ;-)
Und dein Rechner ist wirklich vergesslich, vielleicht musst`doch mal ein ernsthaftes Wörtchen mit ihm/ihr ;-) reden?!
Dann drück ich dir die Daumen, dass alles bald wieder richtig funktioniert... gut, wenn du alles gesichert hast...
Genieße den Sonntag!! Liebe Grüße, moonlight.

15/5/05 12:39

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

vielleicht lässt sich ja die Pflegeversicherung erweichen...

15/5/05 13:11

 
Anonymous moonlight meint...

;-))
Du solltest es versuchen! ;-)

15/5/05 13:39

 
Anonymous MC Winkel meint...

... dann sollte sie wohl lieber die Saddam-Maske abnehmen, bevor Sie ans Fenster tritt, hm?! :)

15/5/05 17:30

 
Anonymous Mawaasesned meint...

**Stolz** Da werde ich ja zitiert, mit meinem Bericht von der aufgebrochenen Wohnung in Mainz.

Wenn die Scharfschützen in Riga nicht schärfer sind als die Mainz, kann dein Freund sie ohne weiteres mit Teleobjektiv durch die geschlossene Fensterscheibe fotografieren.

Obwohl ich, ehrlich gesagt, Litauer Scharfschützen weniger vertraue als Mainzer selbigen. Böse Vorurteile!

17/5/05 22:42

 
Anonymous Mawaasesned meint...

P. S.: Die "alte Dame", deren Wohnung aufgebrochen wurde, war 35 oder 36 Jahre alt. Sieht aber jünger aus. Ole, Ole, welch eine Fantasie!

17/5/05 22:43

 
Anonymous Anonym meint...

Lieber Ole diese Seite macht richtig Spaß und ist gewiss keine Zeitverschwendung. Liegt nicht so oft das Wahre im Absurden, findet man icht allzu oft logisches im Wiederspruch und meint keiner könne es verstehen. So viel sei dir gesagt: rOle On, Dude!
Lieben Gruß aus Fabistan

Ps.: Danke für die nette
Unterhaltung.
Ps.2: Ich weiß es ist nicht direkt ein Kommentar zum Artikel, ehr zur ganzen site, sorry. Ich konnte mich aber noch nie an Regeln halten.

18/5/05 12:41

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

DIR sei's erlaubt, alter Linoleumschnitzer! :)

18/5/05 12:44

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Und scheinbar blüht meine Fantasie, wie so oft, doch gewaltig... ich dachte, die alte Frau wäre auch alt gewesen. Dann korrigiere ich mich natürlich. 36 ist wahrlich nicht alt.

18/5/05 12:47

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home