Dienstag, Juli 12, 2005

Wenn Ulle ankündigt, den Länz plattzufahren, fährt ihm der Länz einfach weg und Ulle hinterher. Wen genau Ulle angegriffen hat oder angreifen wollte, bleibt geheim. Das ist der Trick.

12 Wortmeldung(en):

Anonymous burnster meint...

fux, der ulle. no tschänz for länz in se ends.

12/7/05 17:32

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

hoffmers

12/7/05 17:38

 
Anonymous brittbee meint...

Trau dem Burn de France nicht, der hat keine Ahnung von Fahrädern *grins*

12/7/05 17:42

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich persönlich trau Klödi mehr zu. Ulles Ritzel scheinen abgefahren. Ständig Entschuldigungen und Erklärungen für relative Formschwäche ändern am Umstand der Unterlegenheit trotzdem irgendwie nicht so irre viel.

12/7/05 17:48

 
Anonymous mcwinkel meint...

... sollte Voigt nicht dieses mal ´was reissen? Wie steht´s um den?

12/7/05 22:08

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Der ist ja heut in gelb und "aus gelb raus" gefahren mit ca. ner Viertelstunde bis zwanzig Minuten Rückstand auf Armstrong. Toll gefahren, aber zu groß und schwer für steile Berge. :)

12/7/05 22:51

 
Anonymous Onkel Tank meint...

Naja da es die letzte TdF von Armstrong ist, kann vielleicht nächstes Jahr mal wieder ein anderer Gewinnen. Aber dieses Jahr wirds nix. Und Ulles guten Jahre sind auch einfach schon vorbei ...

12/7/05 23:33

 
Blogger Pe meint...

Ach, es geht ums Fahrradfahren. Muss einem ja auch erst mal gesagt werden.

13/7/05 09:37

 
Anonymous brittbee meint...

Ich sag Euch Jungs, den Valverde darf man sich merken. Dieses Jahr fährt er sich warm, aber ich bin sicher, dass er in den nächsten Jahren mehr reisst

13/7/05 09:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich glaub schon, Pe. Und nächstes Mal sag ich vorher Bescheid. :)

13/7/05 11:33

 
Anonymous Jazzer meint...

Da bekommen die Worte "lands end" auf einmal eine ganz andere, ja fast sympathische Bedeutung, Burnster.

13/7/05 14:44

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

sehr schön. :)

13/7/05 14:56

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home