Montag, Februar 13, 2006

In Schluckt-ein-Specht-ohne-mein-Beisein

Wer zu spät kommt, ist nicht sonderlich früh dran. Erst ganz kürzlich ist mir zu Ohren gekommen, dass der reibeisenstimmige Wuschelbart- schluckspecht Harry Rowohlt übermorgen in Münster liest. Was genau er liest, verrät er niemandem. Für 16 € ein sehr lohnendes aber teures Vergnügen. Der Preis wird mich aber gar nicht weiter kratzen können - es ist bereits ausverkauft. Und so werde ich (notgedrungen) daheim einfach mein großes Flann O'Brien-Buch rausholen (müssen) und ein, zwei Gläser Stout trinken auf das zottelige Raubein, das wenige Kilometer von mir den Saal begeistert. Mein Portemonnaie wird das Einzige sein, was mir die Absenz dort dankt. Immerhin.

24 Wortmeldung(en):

Anonymous Schluesselkind meint...

Für die Zukunft: Bart wachsen lassen, selber ein paar Meisterwerke schreiben und dann überall als VIP auf dem roten Teppich und umeinsonst hineinkommen. (Und wir werden irgendwo beim Ostfriesentee sitzen und sagen, wir kannten ihn schon, als ihn noch keiner kannte. Ausser uns.) :-)

14/2/06 10:23

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Für einen Bart muss ich nur das Rasieren einstellen. Auch wenn es wohl Jahre dauern wird, bis ich Harry erreicht habe. Meisterwerke schreiben ist da ja doch schon eine wesentlich schwierigere Kiste. Da reicht "Warten, bis es von selbst sprießt und wächst" ja doch nicht aus. Bis und ob es dazu kommt, wird wahrscheinlich auch Jahre des Wartens bedeuten, ehe irgendwer es weiß. :)

14/2/06 10:24

 
Anonymous st. burnster meint...

The Voice. Auch wenn ich gerne mal Flann O'Brien selbst hören würde.

14/2/06 11:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

...mit seiner Grabesstimme?! :)

14/2/06 11:09

 
Anonymous french kiss meint...

Oh, gut ! Da fällt mir ein, dass ich bestimmmt in den Weiten und Tiefen meiner Festplatte noch Hörbücher von genau selbigem habe...;-)

14/2/06 11:47

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich hab nur Pu den Bären und irgendwo noch eine Snippet-CD aus dem Taraxacum mit kurzen Auszügen aus dem großen Flann O'Brien-Buch...

14/2/06 11:48

 
Anonymous mcwinkel meint...

Schon ´n Guter. 16 passt scho´!

Sade!

14/2/06 11:50

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

16 haben oder nicht haben war ja nur die eine Frage. Die hätt' ich trotz Zähneknirschen meines inneren Finanzministeriums noch erübrigt. Nur kann man auch für 16 € ja leider keine Karten kaufen, wenn keine Karten mehr käuflich sind, weil alle verkauft sind. :)

14/2/06 12:00

 
Blogger kein einzelfall meint...

Er ist schon ein ganz Großer, aber kennt man eine Lesung, kennt man alle. Anschleimphase - Flann O'Brien - Biographie - Whiskey - Shel Silverstein.
Nicht abwertend gemeint, sondern als Trost.
Slante.

14/2/06 12:16

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Da ich bislang bei keiner einzigen Lesung war, hätte ich zumindest gern das eine für alle Male erlebt. Naja. Ein anderes Mal dann eben. Danke für den Trost. ;)

14/2/06 12:28

 
Anonymous burnster meint...

gehört haben wollen würde, du Boandlkramer:)!

14/2/06 13:30

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ey!

:)

I suppose you got me slightly wrong, mister. Ich fand nur grad den Gedanken witzig, einem Toten bei einer Lesung beizuwohnen.

Yours sincerely,
the Boandlkramer

14/2/06 13:54

 
Anonymous Fellow Passenger meint...

Ich hatte mal das Vergnügen in Augsburg, als Harry Rowohlt und David Sedaris abwechselnd aus "Nackt", beziehungsweise "Naked" lasen.

Das ergab sich damals eher zufällig, weil ich die Aufgabe hatte, die Lesung per Kamera und Videoprojektor auf einer Leinwand sichtbar zu machen.

Abgesehen von der abweichenden Textauswahl lief es in etwa so ab, wie Frau Einzelfall bereits beschrieben hat.

14/2/06 15:10

 
Blogger rulla's randnotizblog meint...

das heisst: verpasst-gleichstand harry und marylin. bin also nicht die einzige verpasserin kulturelle bonbons ;-)

14/2/06 16:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

was es für uns beide kaum besser macht, oder? :)

14/2/06 16:12

 
Anonymous kein einzelfall meint...

Nicht verzagen: Am 14. Mai kommt er nochmal nach MS. Für Erstbesucher lohnt es sich wirklich. Für Preisbewusste auch - real value for money, unter 3 Std. geht's selten.

14/2/06 20:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

hervorragender service ist hier kein einzelfall! danke!

14/2/06 20:14

 
Blogger lichtblick.blogger.de meint...

sehr ärgerlich, wenn einem die entscheidung mit "ausverkauft" abgenommen wird:(

14/2/06 20:19

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

aber tröstlich, wenn im Mai die neue Chance wartet. ;)

14/2/06 20:23

 
Anonymous Bateman meint...

Irgendwann ergibt sich vielleicht eine neue Chance.

14/2/06 21:17

 
Anonymous nahlinse meint...

Nutzen Sie die Chance zu einer Reise. Gedanklich von Münster nach In-Schwimmen-zwei-Vögel. Spontanurlaub ist doch immer schön und schadet nie.

14/2/06 21:52

 
Blogger lichtblick.blogger.de meint...

und schon jetzt ein ticket für mai besorgen:)

15/2/06 09:42

 
Anonymous Neobaz meint...

Ja, geht denn da nix wie damals bei damlas bei Martenstein? Live Stream oder aufzeichnend oder so?

Ewig schad sonst!

Mitfühlend

Opa

15/2/06 17:26

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Diesmal wird's nicht vom Uni-Radio mitpräsentiert; ich fürchte also leider nicht. Aber: Im Mai geht's ja nochmal. :)

15/2/06 18:06

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home