Freitag, März 31, 2006

Haumi blau

"Haumi ist vielleicht'ne Torfnase!"
"Wer ist denn Halumi?"
"Halumi ist Schafs- oder Ziegenkäse - Haumi ist der Tunesier, der bei Svensson früher gegenüber gewohnt hat."

Jumbo ruckelt an seiner Hornbrille und streicht sich die schwarz gefärbten Haarsträhnen aus der Stirn. Eigentlich heißt Jumbo Harald.

"Achso der."
"Weißt Du, wen ich meine?"
"Ja... ich meine... nein. Wer ist denn Svensson?"
"Svensson war der Nachb... wurscht."
"Und was war mit Svensson?"
"Nichts, der wohnte bei Haumi gegenüber. Und gestern beim Konzert in der Baracke haben wir Haumi getroffen, und der hatte noch eine Kiste Felskrone zu Hause."
"Ach. Und?"
"Die haben wir dann entleert."
"Spannend."
"Janee, aber dann... zack! Einfach abgesäbelt! Wie beim Schlachter. Volle Möhre mit Wumms durchgewemmst. Karamba, Karacho, das hat gespritzt wie Hulle, sag ich Dir. Und die Frettchenschnauze kichert sich nen Ast, dicht wie seine Rübe ist."
"Wer hat was abgesäbelt?"
"Der Haumi... mit der Riesenmachete seinen kleinen Zeh."
"Wieso das denn?" Jumbo fällt vor Verblüffung das Kaugummi auf die Schuhe.
"Naja, der hat sich letztens im Suff ne Machete bestellt."
"Super Idee. Macht der sowas öfter?"
"Das weiß keiner so genau. Hat aber im Liebeskummersuff wohl alleine zwei Pullen 'Landrat Melchers' pur wegen seiner Ex auf Ex die Kehle hinuntergeschüttet, war danach im Netz, hat kaum noch was geschnallt, aber eine Machete bestellt, wovon er selbst nichts mehr wusste, bis das Paket kam."
"Und dann?"
"Dann hat er's bezahlt, musste er ja wohl, war auch nicht billig, und wollte sie ausprobieren und hat als erstes den Türrahmen gespalten."
"Und was ist mit seinem Zeh?"
"Nachdem der abgehackt war, hat Haumi ihn als Golfball benutzen wollen und die Machete als Golfschläger. Hat das Ding quer durch den Raum geschossen, da ist es gegen das Oberlicht vom Fenster gematscht und rausgeflogen."
"Wie... aus dem Fenster?"
"Ja, und dann haben wir den Zeh nicht wiedergefunden. Aber der ganze Boden war blutverkrustet. Ein Geschmadder sondergleichen, sag ich Dir!"
"Und was habt Ihr dann gemacht?"
"Wir haben seine Machete unter seinen Kleiderschrank geschoben, wo er sie hoffentlich so schnell nicht wiederfindet, den Krankenwagen angerufen, und als die Sanis da waren, haben wir ihn abgeliefert und danach den Kisten Felskrone mit zu uns genommen und leergeschlürft. Der Haumi, der wird morgen schon gar nicht mehr wissen, das wir da waren oder dass er überhaupt noch Bier hatte, dicht wie der war."

6 Wortmeldung(en):

Anonymous jnine meint...

Hauptsache, der Zeh wurde diesmal nicht von einer Katze gemopst :)

31/3/06 21:41

 
Anonymous machi-golf meint...

Gell, mit den Zehen, da hat er's, der Ole. Absurdes aus Abstruistan!

1/4/06 14:02

 
Anonymous machi-golf meint...

...usis ...

1/4/06 14:04

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Pars pro toto?! Ich mag auch andere Körperteile. Manches ergibt sich spontan. Mein Unterbewusstsein war diesmal allerdings unbeteiligt. :)

1/4/06 14:08

 
Anonymous dolce vita meint...

"Torfnase" Ich liebe die Wörter, die Du zurück in mein Gedächtnis holst!

1/4/06 15:13

 
Anonymous gutscheine zum ausdrucken meint...

guter Kommentar

19/12/12 13:48

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home