Dienstag, Juni 27, 2006

Erste Hilfe

„Ein höchst verworrenes Straßennetz, das jahrelang von mir gemieden wurde, ward mir mit einem Schlage übersichtlich, als eines Tages ein geliebter Mensch dort einzog. Es war, als sei in seinem Fenster ein Scheinwerfer aufgestellt und zerlege die Gegend mit Lichtbüscheln.“ (Walter Benjamin, Einbahnstraße)

18 Wortmeldung(en):

Anonymous Mlle Händel meint...

Ja! Kenn ich! (eigentlich magistriere ich gerade aktiv, und eben habe ich über die Distinktion des Ortes geschrieben, deshalb würde jede weitere Kommentierung heillos ausufern.)

27/6/06 12:33

 
Anonymous der.Grob meint...

vielleicht hat der geliebte mensch in seinem fenster tatsächlich einen scheinwerfer aufgestellt?!

27/6/06 12:45

 
Blogger Lundi meint...

Das ist wahr und schön beschrieben.
Zeigt das neue Bild übrigens einen typischen Bürger von Absurdistan ?

27/6/06 15:26

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das ist der Kaiser aus "Des Kaisers neue Kleider" im Theaterlaboratorium in Oldenburg. Sowohl die Geschichte als auch das Bild passen hier aber gut hin, finde ich. Und meine Augen wurden meines eigenen Gekritzels zwischenzeitlich müd. Etwas Vielfalt schadet hier ja nicht. :)

27/6/06 15:31

 
Anonymous katze meint...

Hübsch, allerdings relativ groß, wenn du mich fragst. Würd ich kleiner schneiden.

27/6/06 16:02

 
Anonymous sabbeljan meint...

überraschend. lädt aber schneller als das alte bild.

27/6/06 16:27

 
Anonymous Moewenglanz meint...

Neues Bild vom Kaiser? Wo? Ich kann es gar nicht sehen! ;-)

27/6/06 18:14

 
Blogger undundund meint...

ich bin noch am schwanken, ob für das gesicht heimito von doderer oder alfred großer modell gestanden haben.

27/6/06 18:58

 
Anonymous der.Grob meint...

auf jeden fall habe ich mich eben erschrocken.
(und immer noch nicht richtig erholt.)

27/6/06 20:06

 
Blogger kein einzelfall meint...

Herr undundund hat die kulturell wertvolleren Eindrücke. Schlichtere Gemüter kommen sich dagegen vor, als hätten sie nach Ladenschluss den Hausmeister rausgeklingelt.
Nevertheless - schön gesagt von Herrn Benjamin.

27/6/06 22:14

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

inzwischen besser, Herr Grob? :)

27/6/06 23:10

 
Anonymous der.Grob meint...

ist schon okay. ;)

27/6/06 23:43

 
Anonymous mcwinkel meint...

Jetzt habe ich mich aber sehr erschrocken! Dieser neue Banner ist ein würdiger Nachfolger!

27/6/06 23:52

 
Anonymous Malte meint...

das ist mal wunderbar. :)

28/6/06 01:47

 
Blogger F meint...

Und mit einem Mal hatte die Welt eine andere Farbe.

28/6/06 11:21

 
Anonymous burnster meint...

Alter, der Banner ist großartig, aber auch zu groß. Lädt zu lange und nimmt zuviel Text weg.

28/6/06 11:23

 
Blogger Galen meint...

Das Zitat ist irgendwie großartig und nicht nur auf Straßenzüge oder Stadtteile anwendbar. Man kann es auch generell nutzen, wenn einem etwas klar geworden ist und das gerne etwas ausführlicher ausschmückt...

28/6/06 12:21

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@burns: Das mit der Größenänderung will nicht. Sehr seltsam. Bleibt wie es ist, obwohl ich sie anpasse im Template... grmpf.

28/6/06 14:00

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home