Dienstag, Juni 21, 2005

Pfotenwischerei?


Zu seinen begeisterten Fans gehörten unter anderem Picasso, Miró und Dalí. Die großen Künstler bewunderten den Schimpansen "Congo". Damals in den späten 50ern, als er über vierhundert abstrakte Bilder malte. Farben verwischte. Kleckste. Tropfte. Spritzte. Verschmierte. Affenkunst. Sehr geschmackvoll. In Londons renommiertem Auktionshaus Bonham wurden heute drei seiner Bilder für mehr als 20.000 € verkauft. Gar nicht verkauft wurde hingegen ein Gemälde von Andy Warhol. Experten erkennen in Congos Werken aus den späten 50ern Parallelen zum frühen Kandinsky. Ob er selbst das auch so sah, ist nicht überliefert. Affenkunst ist im Aufwind!

10 Wortmeldung(en):

Anonymous Onkel Tank meint...

Das wäre vielleicht eine gute Beschäftigungstherapie für unseren Hund ... nur hat lust danach ein 45 kg Kalb in die Badewanne zu schleppen und zu waschen???

21/6/05 23:49

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

reicht bei wasserlöslichen Farben nicht auch der nächste Regengassigang? :)

22/6/05 00:20

 
Anonymous Smiley meint...

Nicht nur bei e-bay geben Hirnamputierte für Müll noch Geld aus. Kommt noch hinzu, dass es bei diesem "Kunst"-Mist eh nur um Spekulation und Kohle geht. Und Kohle kann man da auch mit Sch... machen. Damit eigentlich ganz besonders.

22/6/05 09:18

 
Anonymous Kati meint...

Habe doch glatt deine elektronische Adresse verschlampt, hier ein Hinweis, der Dich interessieren könnte: http://www.arte-tv.com/de/kunst-musik/comic-wettbewerb/866990.html Lösch mich einfach wieder aus Deinem Absurdistan! Liebe Grüße, die olle Kati aus Mainz

22/6/05 13:47

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Schräg! Ich hätte Dir doch beinahe sowieso noch ne Mail geschrieben heute!

22/6/05 13:52

 
Anonymous MC Winkel meint...

Da kann man mal sehen, was das alles für ein Bullshit ist!

22/6/05 18:48

 
Anonymous ursula1000 meint...

Natürlich veröffentlichten die WN die dpa-Meldung auf der Ersten Seite. Denn der Münsterländer weiß (bzw. muss gelernt kriegen): Moderen Kunst ist affig. Von und für Affen. Watt en ordentliches Bild is, da musse watt erkennen können, am besten ein Jesus.
Schüsskes, Ursel

24/6/05 14:45

 
Anonymous Anonym meint...

So mal in toto:
- ein Hund ist kein Menschenaffe
- Hirnamputierte, Kunst und Müll. Na ja. Hier ein Link zum Thema Affen und 'Kunst', der ein wenig Licht in die Sache bringt. http:/fundart-21/affenbrut.html
Gruß von Hayko

22/10/07 13:54

 
Anonymous Anonym meint...

So mal in toto:
- ein Hund ist kein Menschenaffe
- Hirnamputierte, Kunst und Müll. Na ja. Hier ein Link zum Thema Affen und 'Kunst', der ein wenig Licht in die Sache bringt. http://www.fundart-21/affenbrut.html
Gruß von Hayko

22/10/07 13:55

 
Anonymous Anonym meint...

Guter Tipp, aber die korrekte URL zur Seite affenbrut wäre nicht schlecht gewesen.
http://www.fundart-21.de/affenbrut.html
Der große Korrektor ;)

22/10/07 14:00

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home