Montag, Juli 04, 2005

In Farbe und bunt


Wirres, Buntes, Selbstgezeichnetes für den Montagfeierabend.

16 Wortmeldung(en):

Anonymous Tee-Resa meint...

Da kann ich fürwahr nicht mithalten. Mein Sketch ist bei Weitem nicht so bunt =)

4/7/05 20:10

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Kunstvoll verschnörkelt ist Deiner aber auch. Selbst wenn ich nicht lesen konnte, was es hieß. :)

4/7/05 20:13

 
Anonymous kruidenmeister meint...

Erinnert mich irgendwie an unsere Abizeitung, respektive das Cover.

4/7/05 22:21

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Es ist auch ungefähr die gleiche Phase, quasi nur drei Monate später. :)

4/7/05 22:22

 
Anonymous burn low sweet chariot meint...

cool, mit titten

5/7/05 10:07

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

auch das, ja... :)

5/7/05 10:11

 
Blogger F meint...

*kreisch* aber was mach ich mit dem Dienstag? Was soll da noch kommen?

5/7/05 11:04

 
Anonymous sprittbee meint...

Ole, Du musst ja Zeit haben...Und wenig Papier anscheinend. Ich mag das grüne Ding mit der Zipfelmütze.

5/7/05 11:07

 
Blogger Galen meint...

Was der Kruidenmeister sagte, fiel mir auch ein - ich frage mich nur: where the fuck is Fu? Am besten gar nicht drauf. Irgendwie ziemlich viel Kruiden seit gestern in meinen Beiträgen.

5/7/05 11:18

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Fu ist weit weg, zumindest nicht abgebildet. Sollte er auch nicht. Es reicht, dass er auf der Abi-Zeitung war. Ich hatte nie eine Beziehung zu Fu, zudem hat das Ganze ja nix mit Abi-Zeitung zu tun, sondern ist die Rückseite einer eigentlich weißen Chorpartitur, die mir so optisch zu langweilig war.

@KleinesF: Lass Dich doch vom Dienstag überraschen!

@sprittbee: Das Bild ist aus dem Sommer 1999, Nach-Abi-Zeit, da hatte ich viel Muße für kleinteiliges Gepinsel. Papier war ausreichend da, aber ich wollte eine optisch spannendere Chorpartitur haben. Die Vorderseite wird beizeiten nachgereicht. :)

5/7/05 12:06

 
Anonymous brittbee meint...

Das erinnert mich an meinen geliebten zeitweiligen Banknachbarn, den Punk Henning Rösner (was macht der jetzt eigentlich?), der immer ebenso dicht irgendwelche versiebten Klausuren bekritzelte.

Begabter Mann, besonders wenn es Karikaturen des ätzenden Chemiepaukers Herrn Dr. N. waren. Vorderseite zeigen! Heute!

5/7/05 12:55

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ruhig Blut, kommt Zeit, kommt Vorderseite. Heute nicht mehr, aber es lohnt sich, gespannt und dran zu bleiben!

5/7/05 14:18

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Was Henning Rösner jetzt macht? Keine Ahnung. Bisher nie kennengelernt.

5/7/05 14:18

 
Blogger Galen meint...

Ach war das zu diesem Teil mit dem komisch klingenden Namen? Da hattest du doch auch in diesem Stil das Deckblatt gemalt, oder?

5/7/05 15:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das "Popol Vuh", jo.

5/7/05 15:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das grüne Dings mit der Zipfelmütze ist übrigens "Der türkise Gallappagos-Schildkröten-Mann", der sich zur optischen Irritation aller ausnahmsweise nicht in türkis gewandet hatte, der die gesamte Welt bedroht und nur durch Moquaman gestoppt werden konnte, damals in der grandiosen Reihe "Moqua for the millions of volley", deren todsicherer Weltruhm nur durch urplötzliches Verschwinden aller Manuskripte und Zeichnungen ausbleiben musste. Auch daran war der türkise Gallappagos-Schildkröten-Mann sicherlich nicht unbeteiligt.

5/7/05 15:25

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home