Mittwoch, September 14, 2005

Nach John und Howard kam nix mehr

Der Bus kommt spät. Der Busfahrer guckt grimmig und hat seine Backen aufgeblasen, als habe er zuvor versucht, eine ganze Tüte Marshmallows auf einmal in seiner Mundhöhle unterzubringen. Ich suche nach einem Platz. Der nicht, der ist kaugummiverklebt. Nicht, dass ich pingelig wäre, aber. Weiter hinten ein lauschiger Platz am Fenster. Links neben mir zwei graumelierte Herren mit graubrotgrauen Stoffjacken und Schnurrbart. Lange Zeit sitzen sie stumm da. Aus dem Nichts bricht dann plötzlich eine Diskussion herauf:

"Heinze, eins saach ich Dir. Bei Músik macht mir so schnell keiner was vor. Und dieser ganze neumodische Scheiß, das, was die Jugend heute so hört... Die haben doch alle gar keine Ahnung mehr, was Musik überhaupt so ist. Die machen sich doch alle nur noch nackich vorre Kamera und datt wars. Der Rest ist doch nur so Computerscheiße. Die können doch gar nicht mehr richtig Instrumente spielen."

"Naja, machste Dir datt da nich'n bisschen einfach? Mein Jens spielt auch Gitarre und hat ne Band. Der kann schon noch selber spielen."

"Ja, der Jens. Aber das ist ja auch ne Ausnahme."

"Meinst Du?"

"Klar. Und bis heute hat's niemanden gegeben, der bessere Lieder geschrieben hat als John Lennon und Howard Carpendale bei den Beatles. Danach kam nix mehr."

"Der hieß McCartney! Paul McCartney!"

"Sag ich doch! Carpendale."


Mit leichtem Bedauern merke ich, dass meine Haltestelle naht und erhebe mich zum Aussteigen.

33 Wortmeldung(en):

Blogger honeyfish london meint...

hahahaha.....das ist wirklich witzig! Superblog! Gruss von Birgit

14/9/05 10:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Huch, danke. Grüße zurück nach Good Ol' London, auch im Namen von Howard Carpendale. Sag ich jetzt mal so.

14/9/05 11:00

 
Anonymous eigenart meint...

Also jemand, der Roland Kaiser und Udo Jürgens verwechselt, der sollte doch am besten...

... noch ein paar Haltestellen mit den beiden graumelierten Herren mitfahren. Vielleicht würde er ja mal was über echte Musik erfahren...

14/9/05 11:19

 
Anonymous Burnster meint...

Ich sachma: Hello Again. Erstmal.
Dann sag ich: Hello Goodbye und zu guter Letzt: Ich verwechsle ständig Paul McCartney mit Ronald McDonald. Schlimm? Schreibst du eine Geschichte über mich?

14/9/05 11:20

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Wäre ne Idee, Burnie... :) Die Zukunft hat ja noch ein paar Tage.

14/9/05 11:27

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Eigenart: Recht haste. Aber ich musste ja aussteigen, musste zum Institut und das liegt leider keine paar Haltestellen weiter... :)

14/9/05 11:28

 
Blogger F meint...

...und Wayne Carpendale spielt jetzt bei Amazon, Lake and Palm.

14/9/05 11:55

 
Anonymous dolce vita meint...

Also erste die Story mit den russischen Zirkusenten, nun der McCarpendale hier...
Welche Leute ziehen Sie da nur in Ihre unmittelbare Nähe? Beinahe beängstigend...wer weiss wo das noch enden wird...

14/9/05 12:22

 
Blogger undundund meint...

santa maria. da wäre ich aber auch noch ein stückchen mitgefahren. lebenslanges lernen und so, ist ja wichtig.

auch komisch: dass ein paar redakteure den besten rocksong ALLER ZEITEN küren. ich meine, so nah an der apokalypse sind wir doch noch gar nicht, dass da kein guter song mehr kommen könnte ...

14/9/05 12:56

 
Blogger undundund meint...

verdammt. jetzt habe ich mir einen ohrwurm eingefangen.

santaa mariaaa, insel, die aus träumen geboren, na na naa na naaa

da war der letzte ohrwurm (sunday morning) irgendwie cooler.

14/9/05 13:42

 
Anonymous bittersweet choc meint...

autsch, burnie, jetzt haste mir einen ohrwurm verpasst. "hello again". ich zieh ganz kräftig am wurmende. er frisst sich weiter rein. mist!

gibt mir bitte jemand ein anderes lied ein?

bei der graubrotgrauen wolljacke musste ich wieder an wulnikowsky denken.

ole, wo ist eigentlich mein wulnikowsky. war der auch im bus? oder hast du ihn schon zu grabe getragen?

14/9/05 13:54

 
Blogger BLOXXTER meint...

Oha, das hat bestimmt was mit "Wiedersehen in Howards End" zu tun. Oder doch nicht??? Mitfahren, da wären schon noch ein paar Knaller gekommen. So wie: "weiste noch der, der immer vom segeln gesungen hat mit den wirren Haaren, fast wie Gina Turner als Mann"

14/9/05 14:23

 
Anonymous Opa Edi meint...

Alles nach dem Radetzky Marsch:
Akustische Umweltverschmutzung, einschließlich Strawinsky!

14/9/05 14:28

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Wulnikowski wandert gerade in der hohen Tatra. Mal sehen, wann er wiederkommt. :) Der Apokalypse ist auch Wulnikowski noch nicht erschreckend nahe gekommen, habe ich mir sagen lassen.

14/9/05 14:30

 
Anonymous eigenart meint...

Vor zwei Wochen meinte mein Busfahrer "Take it easy, altes Haus" singen zu müssen.

Hab mich dann auf die Rückbank zu den Beatbox-Contest-Nerv-Kindern gesetzt.

14/9/05 14:34

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Johann Strauß über alles?

14/9/05 14:35

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hat's dann insgesamt einen Freestyle-TruckStop-HipHop-Remix gegeben? :)

14/9/05 14:36

 
Anonymous Harm Harms meint...

Ich habe immer Sonny mit Cher verwechselt. Und Cindy & Bert mit Jenny & Jonny... es scheint, ich bin nicht allein.

14/9/05 15:56

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Sprich, Fremder bzw. Harm! Wer bist Du, dass Du Jenny & Jonny kennst, den verfluchenswertesten Kultur-Export Ostfrieslands??? Pfui-Kelle von mir! :)

14/9/05 16:21

 
Anonymous burnster = Oles wirre welt? meint...

Ich könnte mich in Zukunft als MC oder Britt oder Bitt oder MC oder Bazi oder sogar als Ole hier tarnen. Niemand wüsste dass ich es bin, wenn ich nur stilgerecht kommentiere. Schade dass ich grad wo wenig Zeit habe.

14/9/05 18:52

 
Blogger undundund meint...

@ bsc: ein sehr schöner ohrwurm ist "golden brown" von den würgern. jedenfalls habe ich nie etwas dagegen, wenn er sich festsetzt.

14/9/05 19:29

 
Anonymous burnster meint...

Für einen Kommentar reicht die Zeit noch.

14/9/05 20:00

 
Anonymous moccalover meint...

ja, da wären wir doch wirklich gerne noch ein wenig weitergefahren und hätten weitergehorcht. Nichts Interessanteres beim Öffi-Fahren als Leute zu hören, die die Welt erklären.

14/9/05 20:41

 
Anonymous mcwinkel meint...

Weg mit dem Firmenwagen, her mit dem Superticket für die KVG!

Gab´s nicht bei "Take That" einen Howard und einen John?

14/9/05 20:42

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@burns: Was biste doch auch fürn Fuchs! :)

15/9/05 02:13

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@mc: Howard lebt und werkelt und lebt inzwischen sogar in Münster! :)

15/9/05 02:21

 
Anonymous brittbee meint...

Mann, bin ich besoffen. Fühl mich irgendwie wie der Burnster.

15/9/05 03:39

 
Anonymous brittbee, die echte meint...

? burns?
Don´t blame me

15/9/05 09:28

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Personality-Swapping??? Burns Malkovich, fühlst Du Dich häufiger mal wie jemand anders oder das Bedürfnis neben Dir selbst noch jemand anders zu sein? Ich erinnere mich grob, dass Du solche Pläne mit meinem Namen auch schon angekündigt hast. Oder hab ich das geträumt? :) Hütdi!

15/9/05 09:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das hungrige Wortknabbermonster hat ein "hast" gefuttert.

15/9/05 09:48

 
Anonymous MC Winkel meint...

Und John? Ach ja, John Williams kommt bald auf D-Tour und will 97€/Karte!

15/9/05 10:07

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Bin etwas mallbüdelig heute, übernächtigt von gestern "irgendwo mal gelesen"="hier, nur wenige Kommentare weiter oben"... ich sollte wieder ins Bett gehen, kann aber nicht. Muss Farbe kaufen fahren.

15/9/05 10:13

 
Anonymous 500beine meint...

hm..kapier ick nich.

15/9/05 15:53

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home