Montag, November 28, 2005

Das gibt's doch gar nicht!

Wie genau man Bauklötze staunt, ist ein noch nicht hinreichend erforschtes Gebiet. Doch kam ich gestern nur schwerlich aus dem Kopfkratzen heraus. Bislang gehörte zu den für mich unumstößlich scheinenden Weisheiten wie "Die Erde ist keine Scheibe", "Der Mensch hat nur zwei Ohren" oder "Autos, die in England auf der rechten Spur fahren, sind Geisterfahrer" auch die zuckersüße Überzeugung "Karamellbonbons macht man aus gebräuntem Zucker, Sahnekaramellbonbons macht man aus gebräuntem Zucker und Sahne." Als ich nun meine Mini-Packung "Werthers", die jetzt nicht mehr "Echte" sondern "Original" sind, aus der Jackentasche hervorzauberte, stellte ich fest, ich hatte mich beim Einkauf vergriffen und das Unmögliche gekauft: Zuckerfreie Karamellbonbons. Es gibt Sachen, die es eigentlich gar nicht geben kann. Das ist nicht neu, aber immer wieder überraschend. Ein klein wenig ist mein Weltbild gestern zusammengebrochen. Aber nur ein ganz klein wenig.

34 Wortmeldung(en):

Blogger Galen meint...

Streng genommen kann's das eigentlich wirklich gar nicht geben. Aber heutzutage wird ja nur noch mit irgendwelchen Aromen gebastelt, so dass solche paradoxen Möglichkeiten wahr werden.

Wobei die Werthers-Werbung ja auch tierisch am Rumlügen ist: "auch ich hab damals als kleines Kind schon Wethers Original bekommen..." sagt der Opa da sinngemäß, wobei das doch erst seit ein paar Jahren den Titel "Original" trägt und nicht mehr "Echte"...

28/11/05 10:57

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Zu den taufrischen und brandheißen Erkenntnissen gehört die, dass die Werbung ordentlichst flunkert, doch schon ne ganze Weile nicht mehr, oder? :)

28/11/05 11:01

 
Anonymous dolce vita meint...

Oh wie ekelig. Bonbons aus Zuckerersatzstoffen. Aber ich geh ja eh nicht mit der Zeit. Hab nicht mal die Werther's Umbenennung mitbekommen *schäm*.

28/11/05 11:08

 
Blogger kein einzelfall meint...

Wie war das noch mit Harry Rowohlts Leserbrief an Focus, das moderne Nachrichtenmagazin, die Winnie Pooh als Märchen bezeichnet hatten? Ungefähr:

Winnie the Pooh ist also ein Märchen.
Die Bibel ist eine Novelle.
Und Focus ist ein modernes Nachrichtenmagazin.


So betrachtet sind Werthers Originale echte Karamelbonbons. :)

28/11/05 11:45

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

bestechend!

28/11/05 11:55

 
Anonymous mcwinkel meint...

Asugrin.

Pfuisen!

28/11/05 12:47

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Asugrin?

28/11/05 12:50

 
Anonymous french kiss meint...

Hört sich betörend nach einem Bestandteil einer medizinisch-empfohlenen Variante von Werthers Echten (hier bin ich konservativ) an...

28/11/05 14:36

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Schmeckt entfernt schon irgendwie nach Karamell, ist angeblich zahnfreundlich, ich werde es trotzdem nicht wieder kaufen, es sei denn, ich versehe mich nochmal. :)

28/11/05 14:38

 
Anonymous french kiss meint...

Hm...ein langgehegter Wunsch von mir ist es, einmal selbst Bonbons zu machen. Mit richtigem Zusammenrühren der Bonbonmasse und in-Bonbon-Papierchen-Einwickeln... angesichts der heutigen Bonbonmisere bestimmt recht innovativ...;-)
Kennt jemand zufällig ein Rezept ?

28/11/05 14:52

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Süß oder salzig? :)

28/11/05 14:57

 
Anonymous french kiss meint...

Ich hab's befürchtet...nein, danke, ich hab's lieber süß...;-)

28/11/05 15:00

 
Anonymous eigenart meint...

Zum Geburtstag habe ich eine Tüte "Sahne Muh-Muhs" geschenkt bekommen. Ich habe mich bis jetzt noch nicht getraut, eins davon zu essen.

28/11/05 15:52

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Die fand ich ja immer verdammt lecker. Sind allerdings nicht sehr zuckerfrei. :)

28/11/05 15:55

 
Anonymous Anonym meint...

sahne-muh-muhs, eieiei...
wusste gar nicht, dass die vagina-monologe jetzt auch noch ein bonbon-kapitel haben...

28/11/05 16:02

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das wirft ganz neue Perspektiven auf.

28/11/05 16:05

 
Anonymous Anonym meint...

"ja, nun bin ich der großvater, aber was sonst würde ich meinem enkel lieber anbieten als meine geliebten sahne-muh-muhs"...

nur das kind müsste man wahrscheinlich wegen der sittlichkeit aus dem werbespot ausblenden.

28/11/05 16:10

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Spontan schwenkt mein Hirn schon wieder zu Helge. Diesmal zu "Mendy - das Wusical" mit dem Evergreen "Ich bin die Muhkuh".

28/11/05 16:28

 
Blogger Rohrkrieg meint...

das ist wie cola light.
ich finds nicht soo schlimm

28/11/05 18:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Von Cola Light muss ich schrecklich oft pinkeln. :)

28/11/05 18:23

 
Anonymous 500beine meint...

werther's original
vagina monologe,
wär nich so schlecht.
lecker allemal.
(fisherman's friend?)

28/11/05 18:26

 
Blogger undundund meint...

inzwischen muss man ja auch beim bierkauf höllisch aufpassen, was man da in den händen hat.

28/11/05 18:47

 
Anonymous eigenart meint...

Es wird wohl demnächst einen Beitrag zu meinem Geburtstag und den "Sahne Muh-Muhs" geben. Es wird grob darum gehen, inwiefern ein Mann in sexuelle Verwirrung gestürzt wird, sobald ihm zwei Frauen "Sahne Muh-Muhs" schenken...

Das machen die doch nicht einfach nur so...

Ich habe sie, wie gesagt, noch nicht angefasst... die Sahne Muh-Muhs, jetzt...

28/11/05 18:48

 
Anonymous Modeste meint...

Sie haben diese unglaubliche kulinarische Entartung doch hoffentlich nicht gegessen?

28/11/05 19:02

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich fürchte schon, Frau Modeste. Begeistert war ich nicht. Das Gros der Bonbons klebt noch gelangweilt und zuckerfrei in der kleinen beigefarbenen Packung.

28/11/05 19:07

 
Anonymous burns baader meint...

Wenn das so weiter geht, erfindet bald noch jemand das alkoholfreie Bier.

28/11/05 20:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Nicht auszudenken, wenn!

28/11/05 20:26

 
Anonymous bittersweet choc meint...

pass auf deine zähne auf, ole!

interessant finde an dieser stelle den fröhlichen schwenk auf die sahnemuhmuhs. das gibt mir zu denken!

28/11/05 21:23

 
Anonymous Anonym meint...

schickt kühe in die museen
damit wir wieder muhs sehen!!!

28/11/05 23:05

 
Anonymous Finja meint...

lieber ole... dann zur erhaltung des weltbildes nicht in die usa fahren und ein beliebiges butterregal in einem supermarkt betrachten. es gibt fettfreie butter...

29/11/05 11:43

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

achdujeminee! Wirklich? Das schlägt dem Butterfass ja beinahe den Boden aus. :)

29/11/05 12:13

 
Anonymous nasobem meint...

Da sind bestimmt Gene drin. Und Atome.

29/11/05 13:38

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Vielleicht sogar Moleküle. :)

29/11/05 16:03

 
Anonymous jay meint...

:)

5/12/05 20:37

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home