Montag, Februar 27, 2006

Tätäää, tätääää, tätääää

Heute ist nur wenig anders als letztes Jahr. Konfettikanone marsch, Alaaf-Rückholbändchen sitzt. Mer lasse dr Dom in Münster. Helau.

16 Wortmeldung(en):

Anonymous L9 meint...

Mag keinen Fasching. Aber wer mag den schon, ich kenn keinen. Trotzdem ist er immer wieder überfüllt. Ist ähnlich wie bei McDonald.

27/2/06 12:32

 
Anonymous mcwinkel meint...

Hoffentlich ist bald Mittwoch.
Experten sagen, 2x wird man noch wach. Mache jetzt dann erstmal Mittagsschlaf.

27/2/06 13:11

 
Blogger Seelenlola meint...

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, na Gott sei Dank...

27/2/06 15:59

 
Blogger kein einzelfall meint...

Was sollen da die armen Leute in Rio erst sagen!

27/2/06 16:18

 
Blogger dieLinda meint...

wir hams hier doch net etwa mit nem faschingsfan zu tun, oder????

27/2/06 18:42

 
Blogger Turnschuhmädel meint...

Ole, du schockierst mich.

...hatte ganz vergessen, warum ich heute eigentlich frei hatte und war dann doch erschüttert, als die ganze Stadt von Menschen überquoll, die sich Socken und Bonbons in den Gammelauslagen betrachteten.
Ich-hasse-Fasnacht

27/2/06 19:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@nora: Kein Grund zum Schock. Es ist alles mindestens halb so wild. Ich hab mir den Kram zwar in Ruhe angesehen, aber sonderlich begeistert war ich weder, noch war ich an vorderster Front dabei. Ich glaube, ich geh jetzt schlafen. :)

27/2/06 20:23

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@linda: Mir ist Fasching reichlich wurscht. Ich habe zwar die heutige Gelegenheit genutzt, meiner Nüchternheit zwischenzeitlich abzuhelfen, aber einen begeisterten Karnevals- oder Faschingsfan habt Ihr nicht vor Euch. Zumindest nicht in mir. :)

27/2/06 20:30

 
Anonymous Hank meint...

Ich mag weder Fasching noch Karnevall oder sonst noch etwas hysterisches in der Richtung obwohl ich in der Zeit immer weniger Probleme hatte neue intime Kontatkte zu knüpfen und sie auch zu pflegen.

Also Helau?!

27/2/06 22:45

 
Blogger Guniversum meint...

19:45 Hbf: alles ruhig. Die Narren sind eindeutig in der Minderzahl. Münster ist auf der sicheren Seite.

27/2/06 23:27

 
Anonymous Hank meint...

Ein Hoch auf Münster!

27/2/06 23:55

 
Anonymous Neo-Bazi meint...

Leben und sterben lassen.

Neuerdings regen sich alle über den Fasching auf, ist halt gerade angesagt.

Dabei laufen die meisten intellektuellen Karnevals-Kritiker selbst das ganze Jahr über maskiert durch die Gegend.

Ein Hoch auf alle Narren!

28/2/06 05:43

 
Anonymous eigenart meint...

Es gibt in Münster einen Dom? Ich dachte immer ein... äh Münster?

28/2/06 10:06

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das schließt sich ja nicht... ähh... aus. Hier kann man ihn sich angucken. :)

28/2/06 10:14

 
Blogger dieLinda meint...

yeaah, und wieder ein jahr karneval überlebt!

28/2/06 18:04

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

gratuliere.

28/2/06 18:11

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home