Sonntag, Februar 19, 2006

Hairbei oh ihr Wortspiele, Teil II

Zwischen Prusten und Verzweiflung landet man schnell, wenn es um Wortspiele geht. Nicht selten grenzwertig. Oft schon einen Schritt über den Abgrund hinaus und angestrengt wortwitzig zeigt sich gerade die Hairstylistenbranche häufig. Eine kleine Bestandsaufnahme gab es hier schon vor geraumer Zeit einmal. Hier nun einige Neuzugänge, jenseits von jedem. Man lese und bestaune:

- Riesenschnitte
- Schlemmerschnitte
- Superschnitt
- Drumhairum
- Hairvorragend
- "Wir behairrschen unser Handwerk"

29 Wortmeldung(en):

Anonymous nahlinse meint...

Ich steuere bei:
Haarem, Lockenschmiede, Cut & Go

19/2/06 19:55

 
Anonymous Joke meint...

Tatsächlich existierender Laden: Crehaartiv! aua aua....

Ich war auch mal so crehaartiv, wie wärs mit

"Snip it like Beckham" oder

"Haart, aber fair" ?

Das Leben ist Fön

19/2/06 19:55

 
Anonymous blue sky meint...

Vor ein paar Tagen erst gesehen: "Keiserschnitt" (sic).

(oT: Irgendwann werde ich in diesem Feld unter meinem Namen statt meiner URL versehentlich ein Passwort eingegeben haben. Das war gerade schon wieder knapp.)

19/2/06 20:31

 
Anonymous nahlinse meint...

@joke: "Das Leben ist Fön" war Anlaß für ein mittleres Bauchmuskel-Beben. :-)

Mein Branchenbuch gibt noch hair:
- Cut & Curl
- Cutting Crew (ja, die späten 80ger)
- Bi-Hair (ohne Worte)
- Chaarisma (Flens-Werbung??)
- Coiffeur Hairlich
- die Haargenauen
- Hairbarium
- Haareszeiten
- usw ...

19/2/06 20:52

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das Hairbarium ist auch hart. :)

19/2/06 21:00

 
Anonymous nasobem meint...

Da hab ich noch:
"Friesenwiese"
und
"Wir arbeiten mit dem Kopf"
;-)

20/2/06 08:07

 
Anonymous Ich bin erkaeltet meint...

Das Letzte tut so richtig weh .. war letztens erst beim Friseur, nur um festzustellen, dass ich mir die Haare doch selber schneiden sollte, weil's die dann einfach hairlicher werden.

20/2/06 08:16

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Es gibt einen Friseursalon, der sich "Friesenwiese" nennt??

20/2/06 08:54

 
Anonymous jesusdick meint...

ich würde meinen salong ja "hair jesus" nennen. the gay messiah´s coming!

20/2/06 09:01

 
Anonymous Raphael M. meint...

Bei mir in der Gegend gibts nen Friseur der seinen Laden "Hairfabrik" nennt.

@blue sky: das mit dem Passwort passiert mir auch ständig.

20/2/06 09:05

 
Anonymous mcwinkel meint...

Oh, ein schönes Thema heute! :)

20/2/06 09:21

 
Anonymous eigenart meint...

Gabs schon "Haarakiri"?

"The Hair Factory"

oder bei uns um die Ecke "Die Struwwel-Liesl"

20/2/06 09:51

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Haarig wird's in Kürze sogar nochmal, wenn auch ganz anders. :)

20/2/06 10:00

 
Anonymous nasobem meint...

Jepp. Friesenwiese frisiert in Basel.

20/2/06 10:30

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@eigenart: Besondere Frisuren mit hohem Glatzenanteil gibt es vielleicht auch bei "Haare Krishna" (aua!). :)

20/2/06 10:39

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@nasobem: Und wie sieht man aus, nachdem man da fri(e)siert wurde? :)

20/2/06 10:40

 
Blogger BLOXXTER meint...

Das wird unserm Hairgott aber gefallen. Das ist ja die Hairte. Hairschaftzeiten nochmal.

20/2/06 11:27

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Frisöre und ihre Namensgebungen sind beinahe ein hairmetisch abgeschlossener Zirkel. Ganz für sich.

20/2/06 11:37

 
Blogger BLOXXTER meint...

Hairmeneutik *röchel*

20/2/06 11:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ich muss gleich mal an den Haird, Essen kochen.

20/2/06 11:53

 
Anonymous Haartmut meint...

Hairkules
Jetzt reicht's wieder :-)

20/2/06 12:29

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

achhairje

20/2/06 12:37

 
Anonymous burnster meint...

at bluesky: in Nürnberg?

20/2/06 16:20

 
Anonymous dolce vita meint...

Mannomann...kreative Kommentatoren...Kompliment!
Zwar nichts mit Haaren aber trotzdem zum Thema...bei mir um die Ecke gibt es eine Pizzerei ;-)

20/2/06 19:25

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Unterscheidet die sich außer dem Namen noch anderweitig von einer Pizzeria?

20/2/06 19:37

 
Anonymous dolce vita meint...

Noch nicht getestet. Als italophiler Mensch stand ich dem Namen bisher skeptisch gegenüber. Aber die Neugierde wird wohl siegen *g*

20/2/06 21:43

 
Anonymous blue sky meint...

@burnster: Jepp, nicht weit vom Unschlittplatz.

Hier gehört aber noch ein Link zum Fachblog hin: Friseurblog

21/2/06 13:58

 
Anonymous mek meint...

Bei Friesenwiese liegt Friesör oder Frisösse aber wirklich nicht mehr fern. Gibt es sowas nicht da drüben? Sollten Sie mal schnell an den Friesen bringen ;)

21/2/06 20:02

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Friesenwiesen sind in dieser "butenostfriesischen" Dependenz Absurdistans jederzeit herzlichst willkommen. :)

21/2/06 20:08

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home