Dienstag, April 04, 2006

Not to be taken very seriously

Wenn man die Form dem Inhalt überstülpt
und Sinngehalt dem Metrum unterwirft,
man jedes Wort nach Vers und Form bemisst
und Kraft aus schnöden Pentametern schlürft,
dann folgt daraus nicht flugs des Lesers Gunst,
denn sinnentleert bleibt's dennoch scheele Kunst.
Gewiss, es ist ein Doppelschneidenschwert,
und immer einen Asbach Uralt wert.

23 Wortmeldung(en):

Anonymous jnine meint...

Ja, aber immerhin Kunst. Weil irgendwas sinniges nur so blöde daher verpackt macht auch nur die Hälfte draus... oder wie jetzt?

5/4/06 00:37

 
Anonymous kubelicksama meint...

nein nein. kunst bewegt. wie das hier

5/4/06 02:45

 
Anonymous bittersweet choc meint...

was soll ich sagen? besser hohl als gar nicht künstlich. oder vielleicht auch nicht. ich weiss nicht.

5/4/06 08:48

 
Blogger kein einzelfall meint...

Komm mit ins Kunstfaserland.

5/4/06 08:59

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ohje, ich fürchte, ich fühle mich missverstanden, beziehungsweise das riesige Augenzwinkern unter dem Text ist nicht so rausgekommen, wie ich's mir gewünscht hatte. In einem Text zumindest halb über Reimschemata, Form und Versmaß zu meckern und gleichzeitig seinen eigenen Text einem Reimschema, einer starren Form und einem Versmaß zu unterwerfen wäre doch wohl ziemlich doppelmoralisch. Absicht war, die Ansichten des "lyrischen Ich" (nicht meine eigenen) mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. :)

5/4/06 09:02

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@k.e.: Wahlweise auch ins Kunstfaselland. :)

5/4/06 09:03

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@bitts: Ich finde gar nicht, dass man's entscheiden muss. Und wie gesagt, das Gedicht ist hier auch nix als Spielerei, die weit weniger meint als es scheint. :)

5/4/06 09:04

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@kubelicksama: Recht ham's.

5/4/06 09:04

 
Anonymous Rationalstürmer meint...

Schön wär halt zum Schluss noch irgendwie was mit "Das ist schon einen Asbach Uralt wert" gewesen ;-)

5/4/06 10:04

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Dein Wunsch war mir Befehl. :)

5/4/06 10:12

 
Anonymous fragezeichenrulla meint...

hä???

also mir erschließen sicher weder text noch kommentare, aber naja ;-)

5/4/06 10:15

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Es handelt sich um eine bewusste Verunklarung des eh schon Unverständlichen. :)

5/4/06 10:19

 
Anonymous Michael meint...

Die Kunst in der Lyrik besteht nicht aus dem Künstlichen, sondern im richtigen Abstrahieren. *lanzebrech* Wenn man Reim durch "Klang" und Versmass durch "Rhythmus" ersetzt wird's ganz akzeptabel. Dein Augenzwinkern ist Dir trotz der künstlichen Überstülpungen ganz gut gelungen. Grauenvoll schlechte Gedichte hat seinerzeit übrigens Hermann Hesse geschrieben.

5/4/06 10:19

 
Anonymous Christo Jean-Claude meint...

Ich glaube nicht, daß es in der Kunst ein Äußeres gibt.

5/4/06 10:25

 
Anonymous jnine meint...

Doppelmoralisch?! Wäre das nicht auch ironisch, womit sich der Zwinker dann wieder durchsetzt? Oder so...:)

5/4/06 10:42

 
Anonymous blue sky meint...

erst passende form
verleiht dem inhalt echte
credibility

5/4/06 11:34

 
Blogger undundund meint...

the flag follows the trade, wie die herren kolonisatoren zu sagen pflegen.

(wollte ich nur mal anmerken, weil ich irgendwie gerade keine lust hatte, form follows function zu zitieren.)

darauf einen "aus dem garten"!

erstaunlicherweise nüchtern,

und³

5/4/06 12:29

 
Anonymous Rationalstürmer meint...

Eben erst gelesen. Das ist ja ganz großartig, Ole! Und da sage nochmal jemand, kein Alkohol sei auch keine Lösung.

5/4/06 13:51

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@blue sky: gut in Form ist immer gut. :)

5/4/06 15:58

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

ät et et et: Ah, ich sehe, ein Experte. :)

5/4/06 15:58

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@ratze: Gern. Und in Alkohol hat sich schon vieles aufgelöst. Ob zum Tollen oder Üblen. :)

5/4/06 15:59

 
Anonymous Burnster meint...

Das Dreckssystem hat mein Gedicht fuer dich gefressen, Ole!!

Ab Samstag bin ich wieder ganz bei dir in Absurdistan. Premise, promise!

5/4/06 19:53

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Das verdreckte Sacksystem soll sich warm anziehen, ich hol gleich die Kettensäge. And you're being looked forward to. :)

5/4/06 19:57

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home