Mittwoch, August 15, 2007

Skulpturen-Spaziergänge (II)




(Klick macht's größer.)

"Mein Lieber! Du liegst im Gras, den Kopf im Nacken, um Dich herum keine Menschenseele. Du hörst nur den Wind und schaust hinauf in den offenen Himmel – in das Blau dort oben, wo die Wolken ziehen –, das ist vielleicht das Schönste, was Du im Leben getan und gesehen hast." (Ilja Kabakow)

14 Wortmeldung(en):

Blogger rob meint...

Wie praktisch: Wenn die überdimensionierte SAT-Antenne einmal ausfällt,kann man in der unfreiwilligen Sednepause wenigstens lesen.

15/8/07 13:16

 
Blogger rob meint...

Oder sich hinsetzen und darüber nachdenken, wie man "Sendepause" richtig schreibt....

15/8/07 13:17

 
Anonymous Opa meint...

Heimweh nach Norddeich Radio.

15/8/07 14:00

 
Anonymous sillerbetrachter meint...

Der ist ganz schön auf Draht, der Künstler.

15/8/07 15:48

 
Anonymous nachtschwester meint...

Das ist schön! ich frage mich, was macht es für Geräusche im Wind, surrt es, pfeift es, singt es?

15/8/07 16:39

 
Anonymous Anonym meint...

Oh ja, Geräusche. Das ist mit Sicherheit das beste an dem Teil. :))

15/8/07 16:43

 
Anonymous Philsen meint...

Das ist doch am Aasee, oder?

15/8/07 19:04

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@philsen: jepp. kurz vor der tormin-brücke, über die der ring rattert.

15/8/07 19:28

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@rob: ich habe nur keine anschlüsse gesehen, mittels derer man, wenn man mal nicht mehr lesen möchte, auch mal radio hören oder fernsehen könnte. :)

15/8/07 19:29

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@opa: verständlich. das sind von dieser antenne aus aber noch ~240 kilometer nordwärts.

15/8/07 19:29

 
Anonymous MC Winkel meint...

Vielleicht.
Vielleicht war aber auch der Brauereibesuch Ende der 80er das Schönste; schwer zu sagen. :)

16/8/07 09:42

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@sillerin: Ein wenig ist er auch auf Stahl, Edel-Stahl.

16/8/07 10:30

 
Anonymous kid37 meint...

Cool. Ne Yagi-Antenne als Dichtung. Worte mit Richtwirkung sozusagen.

17/8/07 09:59

 
Blogger mq meint...

War die Dame mit einem Außerirdischen verabredet?

17/8/07 11:15

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home