Donnerstag, November 17, 2005

Umgeschnitzt flog er zurück, der Stock. Nachdem im Juni hier an Ort und Stelle schon etwas sehr Ähnliches, nur mit der Buchvariante, die Runde machte, bin ich vom gemeinen Morgensternschen Nasobem nun mit einem leicht abgewandelten Stöckchen beschmissen worden, das mit einem Zettel umwickelt war, der mich bat: "Nimm den 5. Satz aus Deinem 23. Blog-Beitrag". Der schmissigen Bitte komme ich nun gern nach, habe mühsam von hinten nach vorne gezählt und habe mich selbst gewundert, worüber ich nicht schon berichtet habe und gestaunt, dass mein 23. Beitrag sogar (stilecht) am 23. Juli erschien, damals:

"Nackte Adonismännerkörper mit Jagdhüten und wild bommelndem Freiluftschniedeln in Robin-Hood- oder Amor-Posen gehörten noch immens weit weniger zu sehnsüchtigen Träumen bei mir - um nicht zu sagen, die (Puff-)Bohne nicht."

Ich lasse den Stock hier ansonsten einfach liegen. Wer mag, darf ihn gern mitnehmen und damit machen, wonach die Laune gerade steht.

30 Wortmeldung(en):

Blogger kein einzelfall meint...

Stock exchange mal anders. Fein.
Sonst geht es ja immer nur ums Geld.

17/11/05 11:27

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

heute bleibt die Börse zu. :)

17/11/05 11:29

 
Anonymous bittersweetchoc meint...

die schniedel passen irgendwie zum stöckchen ;)

mal sehen, vielleicht hebe ich das stöckchen auf.

17/11/05 12:16

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

und den dazu passenden Schniedel? :)

17/11/05 12:17

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Herrje, heute geht's aber schlüpfrig zu, hier. :)

17/11/05 12:17

 
Anonymous stard meint...

ich wollt das stöckchen gerade nehmen und mir damit am rücken kratzen. aber wenn es noch gebraucht wird ... nehm ich halt das lineal wie immer ;)

17/11/05 12:54

 
Anonymous stard meint...

müsste es heisse und mir damit den rücken kratzen? oder geht "am" gerade noch durch, klingt nur doof?

fragen über fragen - kratzen erhöht anscheinend das denkvermögen ^^

17/11/05 12:55

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

für sowas gibt's in chinesischen Kleinwarenläden auch praktische Balsaholzrückenkratzschrubber mit langem Stil für wenig Geld. :)

17/11/05 12:56

 
Anonymous french kiss meint...

...ob die mit kurzem Stiel dann viel Geld kosten würden ??? Sehr verwirrend...wahrscheinlich ist die umgekehrt proportionale Mathematik hier fehl am Platz.
@stard: ich würde sagen: mir den Rücken oder mich am Rücken...ein schöner Rücken...;-)...aber um allen Mißverständnissen aus dem Weg zu gehen: manchmal reicht es auch, sich an der Wand zu schubbern...

17/11/05 13:20

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hauptsache, es juckt nicht mehr! :)

17/11/05 13:27

 
Anonymous french kiss meint...

Ja, der Ansicht bin ich auch... ;-)

17/11/05 13:29

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

verblüffend. irgendwie. aber einleuchtend. nachvollziehbar.

17/11/05 13:33

 
Anonymous french kiss meint...

Willst Du mich auf den Arm nehmen ??!!!

17/11/05 13:37

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

hätte ich Grund dazu?

17/11/05 13:43

 
Anonymous french kiss meint...

Außer dem, dass dieses Unterfangen in verschiedener Hinsicht recht einfach wäre, eigentlich nicht. Hoff ich.
- Man macht etwas ja nicht nur, weil es generell möglich ist.

17/11/05 13:46

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Die Möglichkeit ergibt noch lange nicht die Notwendigkeit... :)

17/11/05 13:48

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

notwendig scheint mir jetzt allerdings dringend die Fütterung meines knurrenden Raubtiermagens. Mal sehen, was der Kühlschrank noch an Kochenswertem hergibt. :)

17/11/05 13:51

 
Anonymous french kiss meint...

Richtig.

17/11/05 13:53

 
Anonymous Anonym meint...

Stockhausen?

17/11/05 13:54

 
Anonymous french kiss meint...

Karl-Heinz von ?

17/11/05 13:55

 
Anonymous french kiss meint...

oder vielleicht ohne von ?
Irgendwoher kommt mir das doch bekannt vor...Flötenunterricht ? Musikstunde ?

17/11/05 13:58

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hat Herr Stockhausen in diesem Kontext ein konkretes Anliegen? Nach Sirius greifen wir erst nächste Woche wieder. :)

Vielleicht Herrn Wiebusch fragen. Der war ja angeblich schon in einem Fahrstuhl mit ihm eingesperrt. Und mit Bill Gates. Und hat am gebrochenen Daumen von Carlos Santana gelutscht. Das schafft wahrscheinlich aber nur noch mehr Verwirrung als ohnehin schon. :)

17/11/05 14:00

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ohne von. :)

17/11/05 14:01

 
Anonymous french kiss meint...

"Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden." AHA.
...und man ist ja lernfähig. ;-)

17/11/05 14:09

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Hier soll nun noch irgendwer durchsteigen... :)

17/11/05 14:16

 
Blogger undundund meint...

ich habe keinen fünften satz in meinem dreiundzwanzigsten eintrag.

17/11/05 15:27

 
Anonymous eigenart meint...

Ich habe keinen 23. Eintrag.
Hat was mit Verschwörungstheorien zu tun...

17/11/05 17:24

 
Blogger undundund meint...

du meinst die verschwörungstheorie hat sich gegen uns verschworen?

17/11/05 22:05

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

Ähnlich wie Arnold Schönberg, der oberabergläubisch, wie er war, statt Takt 12 und 13 immer 12a, 12b, 14 zählte und ähnlich wie der Umstand, dass Gleis 13 im Duisburger Hbf. bei einem Besuch von Queen Mum umnumeriert werden musste, hast Du auch Beiträge 22a, 22b und 24, e!genart? :)

17/11/05 22:10

 
Blogger Oles wirre Welt meint...

@undundund: Irgendwie steht das beinahe zu befürchten! :) Die Illuminaten und so...

17/11/05 22:11

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home